Gitarre: Notenlesen - Vorarbeiten

P Guitar.png

Navigation:  Gitarre | Notenlesen
Einführung:   •   g h e'   •   a c' d'   •   Das Lagespiel   •   Der Wechselschlag   •   f' g' und f#'   •   e f und g#   •   Greensleeves...   •   Malagueña   •   Vorarbeiten   •   kleine Stücke   •  

Folgende einstimmige Beispiele sind schon für weitere Lektionen vorbereitet. Sie werden in Zukunft in das Projekt eingearbeitet.

Die Noten wurden von verschiedenen Quellen abgetippt, und müssen noch einmal genau auf Richtigkeit überrpüft werden. Mal war die Notenvorlage nur mäßig, und mal habe ich mich schlichtweg vertippt.

Der Quelltext liegt im ABC-Format vor. Beim Übersetzen in Lilypond kommt es zu Fehlern.

Qsicon inArbeit.png
To-Do:

Lieder überprüfen! Anhören und korrigieren. Abc-notation nach Lilypond konvertieren um das Problem mit den Lehato- statt Bindebögen zu lösen.

Sur Le Pont D'AvignonBearbeiten

einfache Akkorde
 

Auld Lang SyneBearbeiten

 

Sur Le Pont D'AvignonBearbeiten

erweiterte Akkorde
 

Wild Mountain ThymeBearbeiten

 

William Taylor's Tabletop HornpipeBearbeiten

 

Wiltshire Six Hand ReelBearbeiten

 

Winster ProcessionalBearbeiten

 

The WrenBearbeiten

 

Angeline the BakerBearbeiten

 

Away to the MaypoleBearbeiten

 

The Black Velvet BandBearbeiten

 

Blaydon RacesBearbeiten

 

Bobby ShaftoeBearbeiten

 

Captain Lanoe's Quick MarchBearbeiten

 

Christ Church CathedralBearbeiten

 

Yankee DoodleBearbeiten

 
 

London Bridge is falling downBearbeiten

 
 

Jesus bleibe meine FreudeBearbeiten

 

Vorlage LilipondBearbeiten

<score sound="1" raw="1">
\version "2.20.0"
\header {
  title="Mein_Titel"
  composer = "Der_Komponist"
  encoder="mjchael"
}
%% Diskant- bzw. Melodiesaiten
Diskant = \relative c {
  c4 d e f  g a b c
  \bar "|."
}

%{ Bass ist auskommentiert
%% Basssaiten, die hier nur mit dem Daumen gespielt werden.
Bass = {
}
%}

%% Layout- bzw. Bildausgabe
\score {
  <<
    \new ChordNames {
      \chordmode {
      }
    }
    {
      %% Noten
      \new Staff  <<
        \tempo 4 = 120
        %% Tempo für die kurzen Beispiele ausblenden
        \set Score.tempoHideNote = ##t
        \time 4/4
        \key c \major
        \set Staff.midiInstrument = #"acoustic guitar (nylon)"
        \clef "G_8"
        %% Noten im Diskant
        \Diskant
%{ Bass ist auskommentiert
        \\
        %% Noten im Bass - beachte: 
        \Bass
%}
      >>
    }
    %% Tabulatur
    \new TabStaff {
      \tabFullNotation
      <<
        %% Tabulatur im Diskant
        \Diskant
%{ Bass ist auskommentiert
        \\
        %% Tabulatur im Bass
        \Bass
%}
      >>
    }
  >>
  \layout {}
}
%% Midiausgabe mit Wiederholungen, ohne Akkorde
\score {
  <<
    \unfoldRepeats {
      \new Staff  <<
        \tempo 4 = 120
        \time 4/4
        \key c \major
        \set Staff.midiInstrument = #"acoustic guitar (nylon)"
        \clef "G_8"
        \Diskant
       % \\
       % \Bass
      >>
    }
  >>
  \midi {}
}
%% unterdrückt im raw="!"-Modus das DinA4-Format.
\paper {
  indent=0\mm
  %% DinA4 = 210mm - 10mm Rand - 20mm Lochrand = 180mm
  line-width=180\mm
  oddFooterMarkup=##f
  oddHeaderMarkup=##f
  % bookTitleMarkup=##f
  scoreTitleMarkup=##f
}
</score>
ergibt
 
%{ ... %}

kommentiert einen mehrzeiligen Codeblock aus. Der Code wird ignoriert, bleibt aber für zukünftige weitere Bearbeitungen stehen.

%

kommentiert einen einzelnen Code aus. Entfernt man das % schaltet man den Codeschnipsel wieder an.

%%

kommentiert einen Kommentar aus, der nur zur Information für andere dient, aber nicht unmittelbar etwas mit dem Code zu tun hat.

VorlageBearbeiten