Gitarre: Melodiepicking - Musette von Bach


Ein Beispiel für ein Gitarrenstück in Dropped D

Diese Musette wurde von Johann Sebastian Bach für seine Frau Anna Magdalena Bach in dem Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach veröffentlicht, und war ursprünglich für ein Tasteninstrument wie Klavier, Cembalo oder Spinett komponiert. Es eignet sich jedoch auch hervorragend, um auf Gitarre gespielt zu werden.

Neben der rein klassischen Transkription gibt es auch Bearbeitungen für Fingerstyle-Gitarre (Folkpicking u.ä.) und E-Gitarre (incl. Powerchords).

Für Dropped-D muss die tiefe E-Saite nach D runtergestimmt werden. (D im 12 Bund der ursprünglich E-Saite = leere D-Saite.)

                                                         Musette von J.S.Bach in Dropped-D

video


hier die Musette von J.S.Bach anhören (info)

Eingefügt aus: Liederbuch/ Musette von Bach

Wikibooks-nav-zurueck.png Zurück | Wikibook.svg Hoch | Weiter Wikibooks-nav-vor.png