Biochemie und Pathobiochemie: Dihydroxyacetonphosphat



Dihydroxyacetonphosphat
Dihydroxyacetonphosphat, Skelettformel.
Basidaten und Verweise
Namen: Dihydroxyacetonphosphat, DHAP, Glyceronphosphat
Summenformel: C3H7O6P
Molare Masse: 169,998 g/mol
PubChem: 3411
KEGG: C00111

AllgemeinesBearbeiten

DHAP entsteht im 1. Teil der Glycolyse. Nach Isomerisierung zu Glycerinaldehyd-3-phosphat (GADP), das auch mit dem HMP-Weg verbunden ist, kann es im 2. Teil der Glycolyse weiter abgebaut werden. DHAP entsteht auch beim Fructose-Abbau. Für die Lipidbiosynthese oder zur Verwendung als Wasserstoff-Shuttle wird DHAP zu Glycerin-3-phosphat reduziert.

 
DHAP, Fischer-Formel.

StoffwechselwegeBearbeiten

Glycerinaldehyd-3-phosphat (GADP):

Dihydroxyacetonphosphat (DHAP):

Glycerin-3-phosphat:

Glycerin:


Die Zusammenhänge im DetailBearbeiten

Subst. Co. Enzym EC EG Erkr.
  D-Glycerinaldehyd-3-phosphat
Glycolyse Teil 1 / Gluconeogenese Teil 1

Glycolyse Teil 2 / Gluconeogenese Teil 2

HMP-Weg

  Triosephosphat-Isomerase 5.3.1.1 Iso TPI1-Def. (Hämolyt. Anämie, progred. neuromusk. S.)
  Dihydroxyacetonphosphat
Glycolyse Teil 1

Gluconeogenese Teil 2

Fructose-Abbau

NADH/H+

NAD+

  NADH/H+

NAD+

Glycerin-3-phosphat-Dehydrogenase 1.1.1.8 Ox
  Glycerin-3-phosphat
Triacylglycerin-Biosynthese

Phosphoglycerid-Biosynthese

  ADP

ATP

Glycerokinase 2.7.1.30 Tr GK-Def.
  Glycerin
Triacylglycerin-Abbau

Fructose-Abbau



Allgemeine Hintergrundfarbe für Substrate Hintergrundfarbe Reaktionspfeile „Schlüsselenzyme“
Energiereiche Phosphate Reduktionsäquivalente CO2 / HCO3 C1-Reste Stickstoff

Abk.: Tr.: Transkriptionelle Regulation, Tl.: Regulation der Translation, Lok.: Regulation über die Enzymlokalisation, Kov.: Regulation durch kovalente Modifikation, All.: Allosterische Regulation, Koop.: Kooperativer Effekt, Co.: Cofaktoren, EC: Enzymklassifikation, EG: Enzymgruppe (Oxidoreductase, Transferase, Hydrolase, Lyase, Isomerase, Ligase), Erkr.: Assoziierte Erkrankungen.



 

Haben Ihnen die Informationen in diesem Kapitel nicht weitergeholfen?
Dann hinterlassen Sie doch einfach eine Mitteilung auf der Diskussionsseite und helfen Sie somit das Buch zu verbessern.