Zauberwürfel/ 3x3x3/ Anfänger/ 3. Ebene/ Kanten positionieren/ Lösung 1


Zauberwürfel 3x3x3-Zauberwürfel
Der 3x3x3-Zauberwürfel Notation Inhaltsverzeichnis Glossar
Anfänger-Methode Fridrich-Methode CxLL-/ELL-Algorithmen Übersicht
Petrus-Methode Roux-Methode Heise-Methode  
blind - Pochmann-Methode ZZ-Methode   Muster


Allgemeine Informationen Bearbeiten

  • Name: -
  • Wichtigkeit: obligatorisch
  • Ebene: 3.
  • Cubie: Kante
  • betrifft: Positionierung
  • Ziel: einen Kantenstein, der schon in der 3. Ebene ist und dort auch hingehört, an seine richtige Position bringen.
    Dabei wird weder die erste, noch die 2. Ebene zerstört, lediglich Eckteine in der dritte Ebene werden zusätzlich noch bewegt und die Ausrichtung der Kanten der 3. Ebne ändert sich
  • Verwendung in anderen Methoden: keine

Lösung 1a) Bearbeiten

Länge: 7 Züge

Ausgangssituation Algorithmus (siehe Notation)
 
U  F   (R  U  R'  U')   F'
Bildchen-Beschreibung