Kochbuch/ Paprikawurst


Überblick
Rezeptmenge für: beliebig
Zeitbedarf: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht


Veganes Leben: Vorlage:Experiment


Eine Paprikawurst ist eine Variante der Seitan Bratwurst oder der Tofu Seitan Bratwurst.


ZutatenBearbeiten

ZubereitungBearbeiten

  • siehe Seitan_Bratwurst
  • Zwiebel und Paprika in kleine Würfel schneiden. Leichtes Anbraten der Würfel verbessert den Geschmack.
  • Paprika, Paprikapulver und Chilies nach Geschmack in das trockene Glutenpulver mischen. Feste und flüssige Zutaten sollten möglichst vorher separat gemischt werden da der fertige Glutenteig sich nichtmehr leicht durchmischen läßt.
  • Für das Braten der Bratwürste empfiehlt sich eine eingeölte Anti-Haft Pfanne. Um die Würste auf einem Grill braten zu können sollten sie vorher gekocht werden, damit das Gluten seine gummiartige Konsistenz verliert.

AchtungBearbeiten

Wenn Tofu und Paprika verwendet werden kann die Wurstmasse an Zusammenhalt verlieren. ( Bisher fehlt hier die Anleitung für die Verwendung von geeignetem veganen Kunstdarm ).

Siehe auchBearbeiten