Hauptmenü öffnen

Vanillekipferl

Frisch gebackene Vanillekipferl
Überblick
Rezeptmenge für: 4 Personen und mehr
Energiegehalt (pro 100g): ~400 kcal/ ~1675 kJ
Zeitbedarf: 90 Minuten
Schwierigkeitsgrad:

Problemlos


ZutatenBearbeiten

  • 4 Eigelb
  • 600 g Mehl
  • 400 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote
  • 300 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 150 g Puderzucker

ZubereitungBearbeiten

  • Das Mehl sieben und mit der Butter vermengen
  • Das Mark der Vanilleschote und die Prise Salz hinzugeben
  • Den Zucker und die Mandeln / Haselnüsse zugeben und mit dem Eigelb zu einem Teig kneten
  • In eine Frischhaltefolie wickeln und 60 Minuten im Kühlschrank kalt stellen
  • Die Teigstücke zu etwa 3 cm dicken Wülsten formen und in gleich große Stücke schneiden
  • Die daraus geformten Kipferl auf ein gefettetes Backblech legen

Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten bei 160°C backen

  • Die noch warmen Kipferl abschließend mit einer Mischung aus Puderzucker und Vanillinzucker bestäuben

Tipps/AnmerkungenBearbeiten

  • Am besten geraten die Vanillekipferl, wenn die Mandeln als Ganzes gekauft werden und dann frisch geknackt, geschält und anschließend gemahlen werden.
  • Besonders knackig werden die Vanillekipferl, wenn anstatt der 200g gemahlener Mandeln oder Haselnüsse, gemahlen und gehackte Mandeln / Haselnüsse als Mischung verwendet werden
  • Die übrigen Eiweiß können für andere Rezepte wie beispielsweise Zimtsterne gut verwendet werden
  • Gute Vanillekipferl enthalten mindestens gleich viel Mandeln wie Mehl; zumindest die gesamte Nussmasse ist höher.

Erfasst von: --Oliver Merkel 00:23, 1. Dez 2004 (UTC)