Vokabeltexte Chinesisch/ Drei-Zeichen-Klassiker/ Lektion 148


Wikibook San Zi Jing (Verwendete Version)


十七世, 至崇祯。Bearbeiten

shí qī shì, zhì chóng zhēn

Giles: There were seventeen reigns in all, down to and including Ch'ung Chêng.


VokabelnBearbeiten

Zeichen Pinyin Übersetzung
shi2 zehn
qi1 sieben
shi4 Ära, Lebenszeit, Generation
zhi4 nach, bis
chong2 hoch, aufragen
zhen1 glücklich, günstig, gutes Vorzeichen, gutes Omen

Komponenten und TeilbegriffeBearbeiten

Zeichen Pinyin Übersetzung
十七
shi2 qi1 siebzehn
yi1 Radikal Nr. 1 = eins, sobald; Bsp.: 一看就知道。 -- Das sieht man auf den ersten Blick.
tu3 Radikal Nr. 32 = Erde, Boden, Land, unkultiviert
shan5 Radikal Nr. 46 = Berg, Gebirge
shan1 Berg
mian1 Radikal Nr. 40 = Dach
er4 Radikal Nr. 7 = zwei
xiao3 jung, Radikal Nr. 42 = klein
shi4 Radikal Nr. 113 = zeigen, verkünden, demonstrieren (Variante: 礻); frühere Bedeutung: verehren, opfern
zong1 ein großer Meister, Vorbild, eine ehemalige Verwaltungseinheit in Tibet ( Kreisverwaltung), Sekte, Fraktion, Schule, Sippe, Clan, Geschlecht, Vorfahre, Ahn, Ahnen, Ahnherr, Ziel, Zweck, sich eine wissenschaftlich künstlerische Schule zum Vorbild nehmen (wählen), ZEW für Anliegen, Kriminalfälle, Geldsummen, große Gütermengen
shi4 Radikal Nr. 113 = zeigen, verkünden, demonstrieren (Variante: 示); frühere Bedeutung: verehren, opfern
bu3 Wahrsagerei, Weissagung, Prophetie, Vorhersage, voraussagen, voraussehen, prophezeien, wählen (z.B. einen Wohnsitz)
jiong1 Radikal Nr. 13 = umfassen, Wildnis, freies, offenes Land
ren2 Radikal Nr. 9 = Mensch
bei4 Radikal Nr. 154 = (Kauri-) Muschel, Kaurigeld, Muschelgeld, Geld, Kaurischnecke
zhen1 rein, keusch
崇祯
chong2 zhen1 Chongzhen