Kochbuch/ schwedischer Gurkensalat

Schwedischer Gurkensalat ist eine Salatbeilage in Machart wie in Schweden üblich.

PressgurkaBearbeiten

Überblick
Rezeptmenge für: 4 Personen
Energiegehalt: ?? kcal/?? kJ
Zeitbedarf: 1 1/2 Stunden
Schwierigkeitsgrad:

 

ZutatenBearbeiten

  • 2 Salatgurken
  • 1 TL Salz

für das DressingBearbeiten

  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Essigessenz
  • 1 EL Petersilie
  • 1-2 TL weißer Pfeffer
  • 1 TL Salz

ZubereitungBearbeiten

Die Gurken werden so dünn wie möglich in Scheiben geschnitten und gesalzen. Dann werden sie in einer Schüssel ausgelegt und etwa eine halbe Stunde lang beschwert (z.B. mit einem schweren Gegenstand auf einem Teller). Danach wird die noch vorhandene Flüssigkeit so gut es geht aus den Gurken herausgepresst.

In der Zwischenzeit werden die Zutaten für das Dressing zusammengegeben und über die ausgepressten Gurken gegeben.

Der Salat soll in der Marinade noch eine Stunde im Kühlschrank ruhen.