Kochbuch/ Saftiger Mandarinenkuchen

Der Saftige Mandarinenkuchen ist ein Kuchen aus Rührteig.

ZutatenBearbeiten

  • 400 g Weizenmehl
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Dosen Mandarinen (Abtropfgewicht ? g)
  • 4 Eier
  • 1 Zitrone
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 TL Backpulver


ZubereitungBearbeiten

  • Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
  • Die Eier dazugeben und weiterrühren.
  • Saft von einer Zitrone dazugeben und weiterrühren.
  • Mehl mit dem Backpulver mischen und über den Teig sieben. Dann unterrühren.
  • Mandarinen aus 2 der 4 Dosen abtropfen lassen und in den Teig einrühren.
  • Den fertigen Teig auf ein gefettetes Backblech streichen.
  • Die anderen 2 Dosen Mandarinen öffnen, abtropfen lassen. Diesmal den Saft auffangen.
  • Die Mandarinen auf den Teig legen.
  • Im vorgeheizten Backofen 60 Minuten bei 180°C backen. Achtung! Nach 45 Minuten abdecken, damit der Kuchen nicht zu braun wird.
  • Nach dem Backen den aufgefangenen Mandarinensaft dann gleichmäßig über den noch heißen Kuchen geben.

Tipps/AnmerkungenBearbeiten

  • Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.