Kochbuch/ Paprikasalat mit Honigsoße


Überblick
Rezeptmenge für: 4 Personen
Energiegehalt: ?? kcal/?? kJ
Zeitbedarf: 25 Minuten
Schwierigkeitsgrad:

Leicht

Paprikasalat mit Honigsoße

ZutatenBearbeiten

  • je 1 grüne, rote und gelbe Paprikaschote
  • 4 EL Maiskeimöl
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 EL Honig
  • 2 Schalotten
  • 2 Äpfel
  • 100g Maiskörner (Dose oder tiefgekühlt)
  • Salz, Pfeffer

ZubereitungBearbeiten

  • Paprikaschoten waschen, säubern und in feine Streifen schneiden
  • Die Schalotten fein würfeln und mit Öl, Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer mischen
  • Die Äpfel waschen, entkernen und ungeschält in Streifen schneiden; mit Maiskörnern und Paprikastreifen in die Soße geben
  • Eine halbe Stunde, besser länger, durchziehen lassen; eventuell nachwürzen

Tipps/AnmerkungenBearbeiten

  • Anstelle des Honigs kann auch Ahornsirup oder Birnendicksaft verwendet werden

WarnungBearbeiten

  • Der Zitronensaft verhindert ein unschönes Verfärben der Äpfel; diese sollten also möglichst schnell mit der Soße vermischt werden