Kochbuch/ Omelette dick

Überblick
Rezeptmenge für: 3 - 4 Personen
Energiegehalt: ?? kcal/?? kJ
Zeitbedarf: 50-60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Omelette dick

Das übliche Omelette wird relativ dünn in der Pfanne ausgebacken. Hier eine Variante eines dicken Omelettes in der Pfanne gebacken.

GrundrezeptBearbeiten

Das Grundrezept ist analog zum Grundrezept:

  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Butter oder Margarine oder Öl zum Backen.
optional
  • 3 EL Milch, Reisdrink, Wasser oder Mineralwasser
  • geriebenen Käse
  • Speck
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • geriebene Möhren oder anderes Wurzelgemüse

ZubereitungBearbeiten

Die Zutaten werden nach Belieben verrührt. Wird mit der Gabel etwas Luft untergemischt, geht das Omelette später etwas auf. Zu der Mischung kann auch etwas Öl gegeben werden.

Die Pfanne mit Deckel wird auf mittlerer Hitze vorgewärmt.

Die Mischung wird in die Pfanne gegeben und die Hitze reduziert. Bei geringer Hitze und geschlossenem Deckel braucht das Omelette ca. 40min zum Durchbacken.

Variante

Im Ofen die Mischung in kleine Förmchen geben und bei ca. 100°C ausbacken.

WarnhinweisBearbeiten

Die Eier sollten möglichst frisch sein. Wenn man sie vor dem Kochen in ein Gefäß mit Wasser gibt, dann dürfen sich die Eier zwar aufstellen, jedoch müssen sie den Boden noch berühren.

Wenn man das Ommelette unzureichend erhitzt, besteht wegen der Zutat von rohen Eiern die Möglichkeit einer   Salmonellenvergiftung.

Erfasst von: -- mjchael 20:18, 8. Aug. 2010 (CEST) Erweitert von: -- ademant 13. Feb. 2021