Kochbuch/ Obstsalat


Obstsalat ist weit verbreitet und in vielen Variationen beliebt als Vor- und Nachspeise oder auch mal zwischendurch. Wichtig sind weniger die Zutaten selbst als dass diese zueinander passen. Hier eine tropische Variation, Erweiterungen sind erwünscht.

Obstsalat
Kategorie: Salate
Portionen: 1-2
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Zeit bis Servierung: 70 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Sehr leicht
Hinweise
Vegetarisch: Ja
Alkohol: Nein
Benötigtes Zubehör
Mixer
Obstsalat

ZutatenBearbeiten

  • 1 Apfel
  • 1 Banane
  • 1 Kiwi
  • 1 Orange
  • 3 Feigen (getrocknet)
  • Mandel- oder Haselnusssplitter

ZubereitungBearbeiten

  • Alle Zutaten kleinschneiden (besonders die Feigen gut zerkleinern, vorher den harten Stiel entfernen) und in eine Schüssel geben. Nusssplitter nach Geschmack dazugeben.
  • Alle Zutaten gut durchmischen, die Orangen sollten einiges an Saft abgegeben haben und die Feigenstücke gleichmäßig verteilt sein. Ein handbetriebener Mixer kann hier hilfreich sein (Automatische lassen für gewöhnlich nur Obstbrei übrig).
  • Optimalerweise eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Tipps/AnmerkungenBearbeiten

  • Die Feigen verleihen dem Salat eine angenehme Süße, welche zusätzliches Süßen unnötig macht.
  • Man kann einen kleinen Schuss Rum (am besten braun) dazugeben. Der Alkohol verfliegt, aber der Geschmack passt sehr gut.
  • Für einen wirklich tropischen Fruchtsalat kann man den Apfel einfach weglassen oder durch (wenig) Ananas ersetzen, dann aber eine Feige mehr dazugeben.
  • Damit die Früchte nicht allzu schnell oxidieren (braun werden), kann man den Saft einer Zitrone darüber geben. Möglich macht dies der hohe Vitamin-C-Gehalt der Zitrone.

Erfasst von: --Keno 11:32, 2. Aug 2006 (UTC)