Kochbuch/ Lütticher Waffeln

Überblick
Rezeptmenge für: 4 Personen
Energiegehalt:
Zeitbedarf: ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Mittel

ZutatenBearbeiten

  • 500 g Butter
  • 1000 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1,5 Tassen Milch
  • 80 g Hefe
  • 5 Eier
  • 400 g Perlzucker

ZubereitungBearbeiten

 
Lütticher Waffeln

Das Mehl mit dem Sandzucker gut vermischen. Die Butter bei niedriger Temperatur vorsichtig schmelzen und nach und nach die Eier untermischen. Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen, danach das Mehl-Zucker mit dem Butter-Ei Gemisch vorsichtig verkneten.

Den Teig 45 Minuten ruhen lassen und dann den Perlzucker untermischen. Portionen von 100 g abwiegen, dem Waffeleisen entsprechend länglich formen und noch etwas gären lassen.

Die Waffeln in entsprechend dicken, gefetteten und vorgeheizten Waffeleisen backen.

Für ein für den Privatgebrauch erhältliches Waffeleisen für belgische Waffeln reichen die angegebenen Mengen für ca. 25 Waffeln.