Kochbuch/ Haselnußkekse ohne Zucker

Haselnußkekse ohne Zucker

ZutatenBearbeiten

  • 100 g Dinkelmehl
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 bis 2 EL gehackte geröstete Haselnüsse
  • 60 g zimmerwarme Butter oder Butterghee
  • 60 g Xylit oder 60 g Erythrit mit 1 Messerspitze Sucralose zur Verstärkung der Süßkraft
  • 1 Ei
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 1/2 TL Salz


ZubereitungBearbeiten

  • alle Zutaten in einer Rührschüssel mit der Küchenmaschine zu einem Teig kneten
  • Teig nach dem Kneten auf einem gemehlten Brett von Hand kneten und ausrollen
  • Backblech mit Backpapier auslegen
  • Kekse formen oder ausstechen, auf dem Backblech verteilen
  • Im vorgeheizten Ofen bei 170° knapp 15 Minuten backen

Tipps/AnmerkungenBearbeiten

  • statt Nüssen können es auch Mandeln sein
  • das Rezept funktioniert natürlich auch mit Zucker, ist aber so für Diabetiker gedacht