Kochbuch/ Guacamole


Guacamole Eine mexikanische Avocado-Sauce, fruchtig, scharf und cremig, eignet sich als Beilage zu verschiedenen mexikanischen Gerichten, wird für Füllungen von Tortillas u.ä. verwendet ("Quesada Grande") und kann auch einfach als Dip zum Beispiel zu Tortilla-Chips serviert werden.

Schale mit Guacamole


Guacamole
Kategorie: Saucen
Portionen: 2-4 Personen
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Zeit bis Servierung: 3 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Sehr leicht
Hinweise
Vegetarisch: Vegan
Alkohol: Nein
Benötigtes Zubehör
Mixer

ZutatenBearbeiten

  • 2 reife Avocado
  • 2 Tomaten
  • 1 grüne (gelbe) Paprika
  • 1-2 grüne Chili oder Pepperoni (je nach gewünschtem Schärfegrad)
  • ½ Zwiebel (alternativ auch 1-2 Blatt Bärlauch)
  • ½ TL gemahlene Korianderkörner (alternativ 1 EL fein gehacktes Koriandergrün)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wasser

ZubereitungBearbeiten

  • Avocado halbieren und den Stein entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen
  • eine halbe Paprika, eine Tomate, Chili und Zwiebel in grobe Stücke schneiden
  • Avocado, die halbe Paprika, Tomate, Chili und Zwiebel im Mixer (unter mehrfacher Zugabe von Wasser in kleinen Mengen) zu einer glatten, dickflüssigen Paste mixen.
  • Koriander zugeben und einrühren
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • die verbleibende Tomate und Paprikahälfte fein würfeln und unterheben
  • Guacamole vor dem Servieren einige Zeit (mindestens 3 Stunden) kühl gelagert durchziehen lassen