Kochbuch/ Griechischer Salat



Griechischer Salat (auch griechischer Bauernsalat) ist der traditionelle Salat in Griechenland.

Griechischer Salat
Portionen: 4 Personen
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Sehr leicht
Hinweise
Vegetarisch: Ja
Alkohol: Nein

ZutatenBearbeiten

  • Gurken
  • Tomaten
  • Zwiebeln
  • Oliven
  • Schafskäse (Feta)
  • Olivenöl
  • Essig
  • Salz
  • Pfeffer

ZubereitungBearbeiten

  • Gurken waschen und klein schneiden
  • Tomaten waschen und klein schneiden
  • Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden
  • Alles in eine Schale geben, dazu die Oliven und den zerkleinerten Schafskäse.
  • Mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer servieren.

Tipps/AnmerkungenBearbeiten

  • In Griechenland ist es üblich, dass jeder selbst auf seinem Teller würzt. Man kann das natürlich aber auch schon vorher erledigen.
  • Oft wird Griechischer Salat auch mit dem Saft einer frischen halben Zitrone statt mit Essig zubereitet (macht ihn leicht, frisch, mediterran)
  • Wer keine Oliven mag, kann stattdessen auch Beeren verwenden (z. B. Heidelbeeren, Himbeeren); beides zusammen passt aber nicht.
  • Was auch noch relativ gut dazupasst, ist roher Schinken, bzw. gebratener Speck. Passt allerdings wahrscheinlich nicht zur Version mit den Beeren.


Erfasst von: Berni, am 11:17, 14. Sep 2004 (UTC)