Überblick
Rezeptmenge für: 4-6 Tassen
Energiegehalt: ?? kcal/?? kJ
Zeitbedarf: 90 Minuten
Schwierigkeitsgrad:

Leicht

ZutatenBearbeiten

CremeBearbeiten

  • 4 Eier
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 1/4 L Milch

KaramellBearbeiten

  • 4 Esslöffel Zucker
  • 4 Esslöffel Wasser

ZubereitungBearbeiten

Eier und 4 Essl. Zucker werden miteinander verquirlt, bis eine gleichmäßige schaumige Masse entsteht; die Milch wird hinzugegeben. Die Tassen werden leicht ausgebuttert.

Weitere 4 Essl. Zucker und Wasser werden in einer Pfanne verrührt und langsam erhitzt. Die Masse ist ständig umzurühren. Ist der Karamell braun, füllt man je einen Teelöffel davon in eine gefettete Tasse. Die Eimasse wird erneut aufgeschlagen und auch in die Tassen gefüllt, diese werden mit Alufolie verschlossen und im Backofen 60 Min. bei 200°C gebacken.

Nach einer Stunde Abkühlzeit kann der Flan gestürzt werden, es verbleibt üblicherweise reichlich Karamell in der Tasse. Dieser ist je nach Bräunung auch leicht bitter, was eine durchaus erwünschte Geschmacksnote ist.


Erfasst von: --Ralf Roletschek 15:56, 1. Apr. 2012 (CEST)