Kochbuch/ Erbsensuppe mit Majoran

Erbsensuppe mit Majoran

ZutatenBearbeiten

  • 1l Brühe
  • 1kg Erbsen
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1-2 Bund Majoran
  • 250ml Sauerrahm
  • Salz & Pfeffer

ZubereitungBearbeiten

  • Erbsen kochfertig vorbereiten
  • Erbsen und Knoblauch in einen Topf geben und mit der Brühe auffüllen,
  • solange kochen bis die Erbsen weich sind.
  • Mit dem Pürierstab pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Majoran waschen und abzupfen,
  • in das Erbsenpüree geben und kurz aufkochen. Dabei die Suppe, durch die Zugabe von weiterer Brühe, bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen.
  • Mit einem Löffel Sauerrahm servieren.

Tipps/AnmerkungenBearbeiten

  • Gelingt extrem leicht, und ist preisgünstig. Das Erbsenpüree kann auch am Tag zuvor zubereitet werden, der Majoran sollte immer frisch dazugegeben werden.
  • Wenn man getrockneten Majoran verwendet, braucht man entsprechend mehr davon.
  • Geht auch mit getrockneten Erbsen, allerdings braucht man dann kein kg, sondern ??? (muss ich mal ausprobieren)