Kochbuch/ Bentheimer Moppen


Bentheimer Moppen sind eine regionale Weihnachtsgebäckspezialität aus der Grafschaft Bentheim, vor allem um Schüttorf. Es sind Weihnachtsplätzchen mit einem starken Kümmelgeschmack.

Bentheimer Moppen
Menge: ca. 1 kg
Schwierigkeitsgrad: Sehr leicht
Hinweise
Vegetarisch: Ja
Alkohol: Nein
Bentheimer Moppen

ZutatenBearbeiten

  • 500g Mehl (Weizenmehl Typ 405)
  • 375g Zucker
  • 250g Butter
  • 2 Eier
  • 3EL Kümmel

Mehl mit dem Kümmel mischen, Zucker, Eier und geschmolzene Butter dazugeben, alles zu einem Knetteig verarbeiten. Es ist normal, dass der Teig relativ fettig ist. Den Teig zu einer etwa 5 cm durchmessenden Wurst ausrollen und diese in den Kühlschrank geben. Dann dünne Scheiben von der Rolle abschneiden, und diese bei 175° Celsius ca. 10 min, bis die Plätzchen goldbraun sind backen. Achtung: nicht zulange backen, da der Kümmel sonst bitter wird.