Hauptmenü öffnen

Wikibooks β

Haltung von Süßwassergarnelen: Anleitung für dieses Buch


  • Zielgruppe: Dieses Buch richtet sich an alle, die sich mit der Haltung und Zucht von Süßwassergarnelen beschäftigen, oder in Zukunft beschäftigen wollen.
  • Relevanz: Die Community der Aquarianer mit der Spezialisierung auf "Wirbellose" hat sich in den letzten Jahren explosionsartig vergrößert. Süßwassergarnelen haben spezielle Ansprüche, die sich von denen der sonst üblichen Zierfische mitunter stark unterscheiden. Dieses Werk soll eine Ergänzung zur Literatur über "allgemeine" Aquaristik darstellen.
  • Was dieses Buchprojekt erreichen soll: Dieses Buch soll sowohl Neueinsteigern als auch fortgeschrittenen Aquarianern alle notwendigen Wissensgrundlagen für die Haltung und Zucht von Süßwassergarnelen liefern.
  • Was dieses Buchprojekt NICHT erreichen soll:
    • Es soll nicht die bestehenden Fachforen ersetzen.
    • Es soll keine vollständige Artendatenbank bereitstellen, da dieses schon in anderen Webprojekten umgesetzt wird.
    • Es soll kein Keimpunkt für Streitigkeiten, beispielsweise im Bereich "Hochzuchtgarnelen" werden.
  • Motivation: Dieses Buch soll als Alternative zu kommerziellen Bücher- und Zeitschriftenangeboten in diesem Themenbereich entstehen. Es soll das Wissen und die Erfahrung der Wirbellosen-Community bündeln.
  • Richtlinien für Autoren: An diesem Buch darf und soll jeder Interessierte mitarbeiten, der über Wissen auf dem besagten Themengebiet verfügt. Bei strittigen Themenpunkten nutzt bitte die Diskussionsseiten zur Klärung. Die ausführlichen Richtlinien für Autoren findet ihr weiter unten.
  • Buchpatenschaft / Ansprechperson: Zur Zeit niemand. Buch darf übernommen werden.


Inhaltsverzeichnis

Anleitung für dieses BuchBearbeiten

Hallo und herzlich willkommen in diesem Wikibook.

Vielleicht ist Ihnen schon aufgefallen, dass dieses Buch in seiner online Fassung eine gewisse Ähnlichkeit mit Wikipedia aufweist. Das ist absolut korrekt und so gewollt, denn Wikibooks sind freie, sogenannte inhaltsoffene (wie offene Quellen, Software) Bücher. Jeder kann sie kostenlos lesen (wobei Spenden für das Wikimedia-Projekt natürlich gerne willkommen sind) und noch besser selbst bearbeiten und ergänzen, kurz verbessern. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass die meisten Bücher nie richtig fertig sind, denn irgendjemand weiß meistens immer noch etwas hinzuzufügen - vielleicht sogar Sie?!

Was Ihnen vielleicht auch aufgefallen ist: Es gibt keine Seitenzahlen. Auch dies ist der Dynamik des Wiki-Konzepts geschuldet. Sie können sich im Prinzip den für Sie spannendsten Teil des Buches heraussuchen und gleich dort loslesen, oder Sie folgen der Struktur des Inhaltsverzeichnisses, wie Sie es bis hierher wahrscheinlich getan haben. Für die Onlineausgabe gilt außerdem, dass es sein kann, dass Sie ab und zu Querverweise innerhalb des Buchs finden werden; diese funktionieren eigentlich genauso wie Querverweise in gedruckten Büchern, bloß dass Sie hier bequem auf die blau unterlegten Stellen klicken können und sofort an die betreffende Stelle kommen. Als kleiner Tipp sei hier erwähnt, dass Sie mit der Zurück-Taste ihres Browsers wieder an den Ursprungsort des Verweises kommen sollten.

Nun kann's aber los gehen, viel Spaß!

Richtlinien für AutorenBearbeiten

In Berufung auf den Absatz "Spezifische Regeln für Wikibooksautoren" der Wikiquette, möchte ich als Buchpate einige Regeln für Autoren festlegen. Denn das Thema des Buches beinhaltet Sachpunkte, zu denen es unterschiedliche Lehrmeinungen gibt. Speziell die Namensgebung bei Hochzuchtgarnelen führte auf anderen Plattformen in der Vergangenheit immer wieder zu handfesten Streitigkeiten.

GrundlegendesBearbeiten

Ich selber halte keine Hochzuchtgarnelen und bin sehr daran interessiert zuvor genannte Streitigkeiten von diesem Buchprojekt fernzuhalten und als "neutrale" Person aufzutreten. Aus diesem Grund möchte ich weitestgehend auf mein Recht als Hauptautor verzichten, in fachlichen Fragen das letzte "Machtwort" zu sprechen. Das Buch soll ein gemeinsames Werk der Wirbellosen-Community werden, mit dessen Inhalten sich jeder Autor indentifizieren kann.

Wenn ihr im größeren Rahmen an dem Buch mitarbeiten wollt (mehr als nur Tippfehler korrigieren), legt euch bitte einen Benutzernamen zu und meldet euch an. Denn konstruktive Diskussionen mit einer IP sind schwerlich möglich.

Vorgehen bei unterschiedlichen MeinungenBearbeiten

Sollten unterschiedlichen Meinungen über eine Sachfrage auftreten, so haltet euch bitte an folgende Vorgehensweise:

  1. Diskutiert mit den anderen Autoren über die Frage. Mit entsprechenden Quellenangaben kann auf sachlicher Basis versucht werden, die anderen zu überzeugen. Eventuell kann ein Kompromiss in der Formulierung erarbeitet werden.
  2. Falls kein Kompromiss möglich ist, so können und sollen (mit entsprechender Erklärung) beide Lehrmeinungen im Buch aufgeführt werden. Haltet euch dabei bitte an die Richtlinie "Was Wikibooks ist" (Stichwort "Theoriefindung").
  3. Falls letzteres Vorgehen stellenweise zu einem verworrenen Alternativen-Chaos führen sollte, so ist die Stelle der Übersichtlichkeit/Verständlichkeit halber komplett zu entfernen. Das letzte Wort zu derartigen Entscheidungen behalte ich mir vor (nach vorheriger "zur Diskussion Stellung").


MfG--David Schäfer 17:05, 29. Jul. 2008 (CEST)

ergänzende Richtlinien des neuen HauptautorsBearbeiten

Da David Schäfer sich inzwischen von dem Projekt mehr oder weniger zurück gezogen hat und sich nun mir die Rolle des Hauptautors teilt, möchte ich als aktiver Projektpate selber ein paar Richtlinien festlegen, die über das bisher von David festgelegte etwas hinaus gehen:

  • Das Buch ist mittlerweile schon recht weit Fortgeschritten, daher stimmt die Aussage "Kaputt machen kannst du nicht viel" nicht mehr so ganz. Dennoch ist jeder der mit seinem Wissen über Garnelen, Lücken in diesem Buch füllen kann weiterhin herzlich dazu eingeladen, sich hier einzubringen.
  • Wenn umfangreiche Änderungen an bestehenden Texten vorgenommen werden sollen, bitte ich darum dies vorher an einer geeigneten Stelle zu Diskutieren. Das betrifft natürlich nicht die Stellen im Buch die ausdrücklich als zu kurz oder fehlerhaft gekennzeichnet sind.
  • Weiter möchte ich alle Co-Autoren bitten, nach Möglichkeit Quellenangaben zu machen, das erhöht die Glaubwürdigkeit des Werkes ungemein. Das soll niemanden davon abhalten, hier sein Wissen einzufügen aber wenn eine Quelle bekannt ist, sollte diese auch genannt werden.
  • Bitte ändert nicht eigenständig den Fertigstellungsstatus des Buches in den Regalen, zu Diskussionen dazu bin ich gerne bereit aber als aktiver Hauptautor behalte ich mir vor zu entscheiden, wie weit das Buch schon ist.


MfG -- J C D 20:35, 11. Mär. 2012 (CET)

Alte StrukturBearbeiten

Kritik oder Änderungen an der Kapitelstruktur und Unterkapitelstruktur können gerne vorgenommen werden!
(Zur Verschiebung ganzer Seiten wendet euch bitte an einen Admin, solange ihr noch keine bestätigten Benutzer seid)


  1. Vorwort
  2. Vor dem Kauf
  3. Das Aquarium
  4. Das Futter
  5. Wasserchemie
  6. Vergesellschaftung
  7. Anatomie der Garnele
  8. Probleme und Krankheiten
  9. Zucht
  10. Die handelsüblichen Süßwassergarnelenarten
  11. Sonstiges
  12. Autoren
  13. Quellen und Literaturverweise