Gitarre: Liedbeispiel 6f

< Gitarre: Griffwechsel C-Am


Das Bürgerlied Bearbeiten

studentisches Volkslied Text: Adalbert Harnisch (*1815 – †1889) Melodie: nach "Prinz Eugen, der edle Ritter" (vor 1719) bearbeitet von Mjchael 

1.)
[']Ob wir[G]rote, gelbe Kragen,[']Helme[G]oder Hüte tragen,
[']Stiefel[Am]tragen oder[D7]Schuh;[']
[']Oder[G]ob wir[C]Röcke nähen
[']ob zu[Am]Schuhen[D7]Drähte drehen,
[']Das tut,[G]das tut[D']nichts da-[G]zu.
2.)
[']Ob wir[G]können präsidieren,[']oder[G]müssen Akten schmieren
[']ohne[Am]Rast und ohne[D7]Ruh;[']
[']Ob wir[G]just Col-[C]legia lesen,
[']oder[Am]aber[D7]binden Besen,
[']Das tut,[G]das tut[D']nichts da-[G]zu.
3.)
[']Ob wir[G]hoch zu Rosse reiten,[']oder[G]ob zu Fuß wir schreiten
[']fürbaß[Am]unserm Ziele[D7]zu;[']
[']Ob uns[G]Kreuze[C]vorne schmücken,
[']oder[Am]Kreuze[D7]hinten drücken,
[']Das tut,[G]das tut[D']nichts da-[G]zu.
4.)
[']Aber[G]ob wir Neues bauen,[']oder[G]Altes nur verdauen,
[']Wie das[Am]Gras verdaut die[D]Kuh;[']
[']Ob wir[G]in der[C]Welt was schaffen,
[']oder[Am]nur die[D7]Welt begaffen,
[']Das tut,[G]das tut[D']was da-[G]zu.[']
5.)
[']Ob wir[G]rüstig und geschäftig,[']wo es[G]gilt zu wirken kräftig,
[']Immer[Am]tapfer greifen[D7]zu;[']
[']Oder[G]ob wir[C]schläfrig denken
[']"Gott wird's[Am]schon im[D7]Schlafe schenken",
[']Das tut,[G]das tut[D']was da-[G]zu.[']
6.)
[']Ob im[G]Kopfe etwas Grütze und im Herzen Licht und Hitze,
[']dass es[Am]brennt in einem[D7]Nu;[']
[']Oder[G]ob wir[C]hinter Mauern
[']stet's im[Am]Dunkeln[D7] träge kauern:
[']Das tut,[G]das tut[D']was da-[G]zu.[']
7.)
[']Drum, ihr[G]Bürger, drum, ihr Brüder, alle eines Bundes Glieder,
[']was ein[Am]jeder von euch[D7]tu![']
[']Alle,[G]die dies[C]Lied gesungen,
[']so die[Am]Alten,[D7]wie die jungen,
[']Tun wir,[G]tun wir[D7']was da-[G]zu![']

Hinweise zum Üben Bearbeiten

Der Takt dieses Liedes stellt eine richtige Herausforderung dar. Er hält sich nämlich nicht wirklich an ein durchgehendes Taktmuster. Es wechselt zwischen einem 2/4-Takt und einem 4/4-Takt. Ursprünglich war er wohl im 3/4-Takt notiert[1]. Spätere Autoren notieren den Takt als einen „krummen“ 5/4-Takt, der zwischen Achtelnoten, Viertelnoten und punktierten Viertelnoten wechselt[2]. Modernere Interpreten verwenden einen sehr freien Umgang mit dem Takt, wobei sie gerne zwischen 4/4 und 2/4 Schlag- und Zupfmuster wechseln. Dieses gibt den jeweiligen Interpreten eine gewisse Freiheit, aber auch eine Herausforderung jeweils den Taktschwerpunkt zu finden.

Weblinks Bearbeiten

YT   Das Bürgerlied (Hannes Wader)


  1. Quelle für 3/4-Takt: Prinz Eugen, der edle Ritter(Erstdruck 1818) aus "Deutsche Lieder für Jung und Alt". Berlin: Realschulbuchhandlung 1818, S. 78f. (Nr. 78). DVA: V 3/2725
  2. Quelle für den 5/4-Takt: D. Prinz Eugen der edle Ritter (Melodie im 5/4-Takt 1840) "Deutsche Volkslieder mit ihren Original-Weisen" erster Theil. Berlin: Vereinsbuchhandlung 1840, S. 119–121 (Nr. 66). DVA: V 1/10700-1



 

Liedbeispiele:

(6) Griffwechsel C-Am Bearbeiten

  1. Ehekrach zu Karneval (Mjchael) (Parodie zu Knockin' on Heaven's Door)
  2. 500 Miles (Hedy West) (Folksong)
  3. Tom Dooley(Folksong)
  4. Auf der schwäbschen Eisenbahne(Volkslied)
  5. Die Leinweber(Volkslied)
  6. Das Bürgerlied(Studentenlied)
  7. The Wild Rover (Irish Folk)
  8. Acres Of Clams
  9. The Raggle Taggle Gypsies
  10. Lasst uns froh und munter sein
  11. YT   Into the Night (Santana feat. Chad Kroeger) © //: Am C G D ://
  12. YT   Knockin' on Heaven's Door (Guns N'Roses, Bob Dylan u.a.m.) © //: G D Am Am | G D C C ://
  13. YT   It never rains in southern California (Albert Hammond) meist Am D G G im Refrain einmal Am D G Em (Original: Capo 2. Bund)
  14. YT   Über den Wolken (Rheinhard Mey)) © //: G - Am - D - G - :// (6x) "und dann" C - G - D - G (DD9)
  15. YT   Westerland (Ärzte) © Intro: G D Em C (2x)//: G - D G - D - ://: C Em C D :// Ref: //: G C Em C  :// (3x) Am D G (Zwischenstück lässt man bis zum F-Dur-Akkord einfach aus)
  16. YT   Riptide (Vance Joy) Am G C C (Zwischenstück lässt man bis zum F-Dur-Akkord einfach aus)
  17. YT   What's Up (4 Non Blondes) G G Am Am C C G G (Original: Capo 2. Bund)
  18. YT   Stumblin' in (Chris Norman, Suzi Quatro) Am D G Em