Geschichte Englands und Großbritanniens: Eine Chronik/ 1400 bis 1449

ChronikBearbeiten

Jahr Monat Tag Ereignisse
1400 Februar 14. Tod von Richard II im Schloss Pontefract
1402 August 1. Tod von Edmund of Langley, Sohn von Eduard III und Philippa von Hennegau im Palace of Westminster
1413 März 20. Tod von Heinrich IV in London
1415 Juli 19. Tod von Philippa of Lancaster, Tochter von John of Gaunt und Blanche of Lancaster
1420 Mai 20./21. Vertrag von Troyes Zwischen Heinrich V., Philipp von Burgund und Isabella von Frankreich
1420 Juni 2. Heirat von Heinrich V mit Katharina von Valois .
1422 August 31. Tod Heinrich V; sein Sohn folgt als Heinrich VI
1422 ? ? Tod Karl VI von Frankreich. Heinrich VI wird gemäß des Vertrages von Troyes König von Frankreich proklamiert. Die Regentschaft für den noch minderjährigen König übernimmt in England sein Onkel Humphrey, Herzog von Gloucester und in Frankreich sein Onkel Johann, Herzog von Bedford.
1424 ? ? Sieg der Engländer unter Herzog Johann von Bedford über die Truppen von Karl VII bei Verneuil
1424 ? ? Jakob I wird nach 18jähriger Gefangenschaft in England König von Schottland
1426 ? ? Tod von Elizabeth Plantagenet, Tochter von John of Gaunt und Blanche of Lancaster
1429 Mai 7. Jeanne d’Arc sprengt die englische Belagerung um Orléans
1429 November 5. Krönung von Heinrich VI
1430 ? ? Jeanne d’Arc wird von den burgundischen Truppen gefangengenommen und an die Engländer ausgeliefert.
1430 ? ? Das Wahlrecht für das Haus of Commens wird Bezieher eines Einkommens mit der Steuerquote von mindestens 40 Schilling beschränkt.
1431 Mai 30. Jeanne d’Arc wird in Rouen unter Vorsitz des Bischofs Pierre Cauchon wegen Ketzerei verurteilt und verbrannt.
1431 Dezember 16. Heinrich VI wird im Paris zum französischen König gekrönt.
1435 ? ? Der Friede von Arras beendet den innerfranzösischen Krieg zwischen Frankreich und Burgund und damit auch das englisch-burgundische Bündnis das seit dem Vertrag von Troyes besteht.
1435 ? ? Nach dem Tode von Herzog Johann von Bedford wird Richard von York englischer Regent in Frankreich
1436 ? ? Die Franzosen erobern Paris zurück
1439 ? ? Friedensverhandlungen zwischen England und Frankreich scheitern an der starren Haltung von Heinrich VI
1445 April 23. Heirat von Heinrich VI und Margarete von Anjou
1445 Mai 30. Krönung von Margarete von Anjou zur Königin von England
1447 ? ? Nach dem Tod Herzog Humphfrey von Glouchester gilt Richard von York als erster Kronprätendent, da Heinrich VI noch kinderlos ist.
1449 ? ? Nach dem Wiederbeginn der Kämpfe im Hundertjährigen Krieg, erobert Karl VII von Frankreich Rouen

ErläuterungenBearbeiten