Bürgerwissen Deutschland/ Grundlinien deutscher Geschichte/ Revolution

Zusammenfassung: Frage und Antwort Nummer 10Bearbeiten

10. Welche Versammlung tagte im Jahr 1848 in der Frankfurter Paulskirche?

Die Frankfurter Nationalversammlung, die vom 18. Mai 1848 bis zum 31. Mai 1849 in der Frankfurter Paulskirche tagte, war das erste frei gewählte Parlament für ganz Deutschland. Ihr Zustandekommen war Bestandteil und Ergebnis der Märzrevolution in den Staaten des Deutschen Bundes.

Revolutionen in den angelsächsischen Staaten als VorbildBearbeiten

Revolutionen in GroßbritannienBearbeiten

Magna Charta, Glorious Revolution

Revolution in den Vereinigten StaatenBearbeiten

Unabhängigkeitserklärung 1776

Deutsche Wege zur RechtsstaatlichkeitBearbeiten

z.B. Goldene Bulle? Recht der Kurfürsten? Staatsbegriff des preußischen Königs

Die französische Revolution und ihre Auswirkungen auf das deutsche StaatswesenBearbeiten

Die französische Revolution 1789Bearbeiten

Die erste Mainzer Republik von 1793Bearbeiten

Das Hambacher Fest 1832Bearbeiten

Die Frankfurter Nationalversammlung von 1848Bearbeiten

siehe: Frankfurter Nationalversammlung, Hintergrundinformation/Quelle: 1848

Jüngere "Revolutionen" in der deutschen GeschichteBearbeiten

Kriegsrevolution und Ausrufung der Weimarer Republik / Deutschen Republik von Scheidemann, 1918Bearbeiten

Die "geschenkte" Demokratie oder weshalb die Amerikaner unsere Freunde sind (und bleiben)Bearbeiten

Kriegsende als Befreiung vom NS-Terror, durch die Amerikaner geförderte Demokratisierung in Deutschland, Marshall-Plan und wirtschaftlicher Aufbau. Neuer Wohlstand und Wirtschaftswunder als Garant der Demokratie.

Zwar keine Revolutionen aber eigene deutsche WiderständeBearbeiten

Widerstand gegen die NS-Diktatur, Berliner Luftbrücke, Ostdeutscher Volksaufstand, Die 68er Bewegung

Die friedliche Revolution und die WiedervereinigungBearbeiten

Probleme in der DDR, Grenzöffnung/Mauerfall, Probleme beim Zusammenwachsen (eventuell auch weiter hinten behandeln)

Zusammenfassung: die Bedeutung der Frankfurter Nationalversammlung für den demokratischen Prozess in DeutschlandBearbeiten

10. Welche Versammlung tagte im Jahr 1848 in der Frankfurter Paulskirche?

Die Frankfurter Nationalversammlung, die vom 18. Mai 1848 bis zum 31. Mai 1849 in der Frankfurter Paulskirche tagte, war das erste frei gewählte Parlament für ganz Deutschland. Ihr Zustandekommen war Bestandteil und Ergebnis der Märzrevolution in den Staaten des Deutschen Bundes.