Hauptmenü öffnen

Wie bereits eingangs angemerkt, reicht sowohl zur Bearbeitung von XML-Dokumenten also auch zur Bearbeitung von Schemata wie DTDs ein einfacher Texteditor. Für spezielle, allgemein gebräuchliche XML-Formate wie XHTML oder SVG gibt es zudem spezielle Programme zur Präsentation von Dokumenten für menschliches Publikum. Andere, auch eher für den privaten oder firmen-internen Gebrauch erstellte Formate haben indessen eventuell gar kein menschliches Publikum, dem solche Dokumente präsentiert werden sollen, stattdessen dienen die Dokumente nur dazu, strukturiert Information auszulesen und sie anderweitig nutzbar zu machen, etwa um Maschinen zu steuern, etwas Bestimmtes herzustellen. Die Rezipienten solcher Formate sind also wiederum spezielle Programme, welche allerdings von der einfachen und einheitlichen XML-Syntax profitieren, sich aber auch allgemein verfügbare Hilfsbibliotheken nutzbar machen können, um damit in einem ersten Schritt XML-Dokumente erst einmal etwa in einer DOM-Repräsentation nutzbar zu machen, um sie dann weiterzuverarbeiten.

XML ist also sehr flexibel einsetzbar und das Publikum an Autoren von Dokumenten, Spezifikation und Schemata einerseits und das Publikum zur Rezeption fertiger Dokumente andererseits ist also sehr breit gefächert. Die volle Bandbreite wird dabei abgedeckt von relativ einfachen Programmen bis hin zu artifiziellen Intelligenzen andererseis, aber bei Menschen auch von solchen mit besonderen körperlichen oder geistigen Einschränkungen oder Merkmalen bis hin zu intellektuell und köperlich sehr leistungsfähigen Mitmenschen, vielleicht gar Synästhesisten, die in der Lage sind, Information sehr vielschichtig über mehrere Sinne wahrzunehmen.

Von daher ist es nicht erstaunlich, dass es viele unterschiedliche Anwendugen und Hilfen gibt, um viele unterschiedliche Dinge mit XML zu verwirklichen. Entsprechend können hier nur wenige Hilfsmittel, eher zu Erstellung von Dokumenten und Schemata aufgeführt werden.

Eigenständige HilfsmittelBearbeiten

  • Xerces - Programmpaket zur Validierung von XML-Dokumenten, einschließlich DOM-Repräsentation
  • SAX Simple API for XML - ereignisorientierte Interpretation von XML-Dokumenten
  • XSLT-Prozessoren - Transformationsprogramme für XML-Dokumente, siehe auch XSLT
  • XMLStarlet - Kommandozeilenwerkzeug für die Verarbeitung von XML-Dokumenten

EditorenBearbeiten

  • (X)emacs - Texteditor mit Hilfen für viele verschiedene Formate
  • Kate - allgemeiner Editor von KDE mit farblicher Hervorhebung der Struktur für viele Formate, auch für XML
  • Vim - Textbasierter Editor mit verschiedenen Modi für verschiedene Sprachen.
  • NetBeans - Umfangreichere Editierumgebung
  • Eclipse - Umfangreichere Editierumgebung
  • Stylus Studio (englisch) - Umfangreichere Editier- und Transformations-Umgebung
  • Vergleich von XML-Editoren (englisch)

XML-Datenbindung für Programmiersprachen und SkriptsprachenBearbeiten

  • SimpleXML - Modul von PHP zur einfache Manipulation von XML-Dokumenten
  • Apache XMLBeans - XML-Datenbindung für Java
  • StAX - XML-Datenbindung für Java
  • XML-DOM - XML-Datenbindung besonders für ecma-script und java-script