Vokabeltexte Chinesisch/ Drei-Zeichen-Klassiker/ Lektion 67


Wikibook San Zi Jing (Verwendete Version)


中不偏, 庸不易。Bearbeiten

zhòng bù piān, yōng bù yì

Giles: "Chung" (the middle) being that which does not lean towards any side, "Yung" (the course) being that which cannot be changed.


VokabelnBearbeiten

Zeichen Pinyin Übersetzung
zhong4 treffen
zhong1 Mitte, Zentrum, Mittelpunkt
bu4 nein, nicht
pian1 sich zu einer Seite neigen, geneigt, schräg, parteiisch, voreingenommen, tendenziös, Pian
yong1 mittelmäßig
yi4 leicht verändern, verändern, einfach, wechseln, wandeln

Komponenten und TeilbegriffeBearbeiten

Zeichen Pinyin Übersetzung
kou3 ZEW für Dinge mit einem Mund, einer Öffnung wie Menschen, Haustiere, Brunnen, Schächte, Kanonen, Radikal Nr. 30 = Mund, Öffnung, Eingang, Mündung, ZEW für Familienmitglieder
gun5 Radikal Nr. 2 = Stock
ren2 Radikal Nr. 9 = Mensch
yi1 Radikal Nr. 1 = eins, sobald; Bsp.: 一看就知道。 -- Das sieht man auf den ersten Blick.
shi1 Radikal Nr. 44 = Leichnam, Leiche, Körper
yue4 Monat, Radikal Nr. 74 = Mond, rund, mondförmig
yong4 Nutzen, Nützlichkeit, Brauchbarkeit, verwenden, anwenden, gebrauchen, benutzen
pian1 flach, Nachen
不偏
bu4 pian1 Unvoreingenommenheit
广
guang3 breit, umfangreich, weit reichend, weit, Radikal Nr. 53 = Schrägdach, Schutz, Unterschlupf, Unterbringung
yu4 schreiben, Feder; Radikal Nr. 129 = Schreibpinsel (Variante: 聿)
ri4 Tag, Tagesangabe im Datum, Radikal Nr. 72 = Sonne, Abkürzung für Japan
bao1 Radikal Nr. 20 = einwickeln, umarmen, umfassen
wu4 nicht tun
不易
bu4 yi4 diffizil, schwer