Vokabeltexte Chinesisch/ Drei-Zeichen-Klassiker/ Lektion 66



Wikibook San Zi Jing (Verwendete Version)


作中庸, 子思笔。Bearbeiten

zuō zhōng yōng, zǐ sī bǐ

Giles: The "Chung Yung" was written by the pen of Tzu-ssu;


VokabelnBearbeiten

Zeichen Pinyin Übersetzung
zuo4 etw., jdn. ansehen, etw. (für jdn.) nehmen, machen, tun
zhong4 treffen
zhong1 Mitte, Zentrum, Mittelpunkt
yong1 mittelmäßig
zi3 Sohn, Nachkommen, Meister, (Anrede)
zi5 Substantiv-Suffix
si1 denken, nachdenken
bi3 Feder, Stift

Komponenten und TeilbegriffeBearbeiten

Zeichen Pinyin Übersetzung
ren2 Radikal Nr. 9 = Mensch
zha4 plötzlich, unvermittelt, anfangs, unversehens, übereilt, zum ersten Mal
kou3 ZEW für Dinge mit einem Mund, einer Öffnung wie Menschen, Haustiere, Brunnen, Schächte, Kanonen, Radikal Nr. 30 = Mund, Öffnung, Eingang, Mündung, ZEW für Familienmitglieder
gun5 Radikal Nr. 2 = Stock
广
guang3 breit, umfangreich, weit reichend, weit, Radikal Nr. 53 = Schrägdach, Schutz, Unterschlupf, Unterbringung
yu4 schreiben, Feder; Radikal Nr. 129 = Schreibpinsel (Variante: 聿)
中庸
zhong1 yong1 Mäßigung, moderat
tian2 Radikal Nr. 102 = Reisfeld, Feld, Acker
xin1 Radikal Nr. 61 = Herz
jue2 Radikal Nr. 6 = Haken
zhu2 Radikal Nr. 118 = Bambus
mao2 Fell, Radikal Nr. 82 = (Körper-)Haar, klein, geringer Wert, Währungseinheit (1 Mao=10 Fen)