Vokabeltexte Chinesisch/ Drei-Zeichen-Klassiker/ Lektion 173


Wikibook San Zi Jing (Verwendete Version)


彼既老, 犹悔迟。Bearbeiten

bǐ jì lǎo, yóu huǐ chí

Giles: Then, when already past the age, he deeply regretted his delay.


VokabelnBearbeiten

Zeichen Pinyin Übersetzung
bi3 er, Gegenseite, die andere Seite, jenes, jene, ein anderer, die anderen
ji4 schon, seit
lao3 sehr, immer, erfahren, Höfliche Anrede für einen alten Bekannten.; Bsp.: 老黃 -- wörtl. alter Wong (Huang), Radikal Nr. 125 = alt, betagt, veraltet, überholt, hart, dunkelfarbig
you2 als ob, wie, gleich, dennoch, doch, noch immer, schikanieren
hui3 Bedauern, Reue, bereuen; Bsp.: 追悔莫及 追悔莫及 -- Für Reue ist es nie zu spät
chi2 spät
zhi4 spät

Komponenten und TeilbegriffeBearbeiten

Zeichen Pinyin Übersetzung
chi4 langsam gehen
pi5 Hülle, dünner Teig, Leder, Haut
gen4 Viertes der Acht Trigramme im Bagua des I Ging, "Aufrichtigkeit"
tu3 Radikal Nr. 32 = Erde, Boden, Land, unkultiviert
丿
pie5 Radikal Nr. 4 = Teil (Varianten: 乀, 乁)
bi3 Dolch, Radikal Nr. 21 = Löffel, Kelle, alte Form eines Löffels
quan3 Variante von Radikal Nr. 94 = Hund
you2 lahm, schwach
zhu5 Radikal Nr. 3 = Punkt
you2 besonders, insbesondere
xin1 Radikal Nr. 61 = Herz, Sinn, Gefühl, Zentrum, Mitte (Variante: 心)
mu3 Mutter, weibliches Wesen
mei3 je, pro, oft, wiederholt, jeder (jede, jedes)
chuo4 (Variante von 辵), Radikal Nr. 162 = (rasch) vorwärts gehen, stampfen, gehen
shi1 Radikal Nr. 44 = Leichnam, Leiche, Körper
chi3 Lineal, chin. Fuß (Längenmaß: 1/3 Meter), Zollstock, linealförmiges Gerät
che3 Che (die vierte der fünf Musiknoten)