Vokabeltexte Chinesisch/ Drei-Zeichen-Klassiker/ Lektion 137


Wikibook San Zi Jing (Verwendete Version)


明太祖, 久亲师。Bearbeiten

míng tài zǔ, jiǔ qīn shī

Giles: The founder of the Ming dynasty was for a long time engaged in warfare.


VokabelnBearbeiten

Zeichen Pinyin Übersetzung
ming2 Ming-Dynastie (14.-17.Jh.), hell, klar, glänzend, strahlend
tai4 allzu, äußerst, übermäßig, zu sehr, ältest, ranghöchster, höchst, allergrößt, sehr, außerordentlich
zu3 Ahne, Vorfahr
jiu3 lange
qin1 lieb, teuer, nah, verwandt
shi1 Meister, Vorbild, Lehrer, Soldaten, Division von 2500 Soldaten

Komponenten und TeilbegriffeBearbeiten

Zeichen Pinyin Übersetzung
ri4 Tag, Tagesangabe im Datum, Radikal Nr. 72 = Sonne, Abkürzung für Japan
yue4 Monat, Radikal Nr. 74 = Mond, rund, mondförmig
da4 alt, bedeutend, gewaltig, Radikal Nr. 37 = groß,
shi4 Radikal Nr. 113 = zeigen, verkünden, demonstrieren (Variante: 示); frühere Bedeutung: verehren, opfern
qie3 und, für eine bestimmte Zeit, sogar
太祖
tai4 zu3 Taizu (Fluss in Schottland), Ehrentitel
li4 Radikal Nr. 117 = (aufrecht) stehen, aufstehen, aufrichten, senkrecht, gründen, errichten, existieren, sofort
dao1 hundert Bogen (Papier); Bsp.: 一刀紙 一刀纸 -- ein Ries Papier, ein Stoß Papier Radikal Nr. 18 = messerförmiges Gerät, Messer, Schwert, Hiebwaffe, Säbel (Varianten: 刁, 刂)
yi1 Radikal Nr. 1 = eins, sobald; Bsp.: 一看就知道。 -- Das sieht man auf den ersten Blick.
jiong1 Radikal Nr. 13 = umfassen, Wildnis, freies, offenes Land
gun5 Radikal Nr. 2 = Stock
jin1 Radikal Nr. 50 = Handtuch, Lappen, Tuch, Schal, Stoff