Traktorenlexikon: Hatz TL12P

Traktorenlexikon Hersteller-/Markenübersicht Kapitel „Hatz“

Der Hatz TL12p ist ein von 1957 bis 1959 gebauter 12-PS-Schlepper. Weitgehend baugleich, jedoch mit anderem Getriebe ausgestattet, ist der TL12, der von 1955 bis 1961 angeboten wurde. Rechnet man TL12 und TL12P zusammen, so waren die 12 PS starken TL-Traktoren mit zusammen 1571 verkauften Exemplaren sogar die beliebtesten „Hatzer“.

Hatz TL12p
Hatz TL 12
Hatz TL 12
Basisdaten
Hersteller/Marke: Hatz
Modellreihe: TL
Modell: TL12p
Bauweise: rahmenlose Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1957–1959
Stückzahl: 570
Maße
Eigengewicht: 805 kg
Länge: 2500 mm
Breite: 1490 mm
Höhe: 1520 mm
Radstand: 1600 mm
Bodenfreiheit: 320 mm
Spurweite: vorne: 1250–1500 mm
hinten: 1250–1500 mm
Standardbereifung: vorne: 4.00-15
hinten: 7-24
Motor
Nennleistung: 8,8 kW, 12 PS
Nenndrehzahl: 2500/min
Zylinderanzahl: 1
Hubraum: 688 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Luftkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb
Getriebe: 6/2-Schaltgetriebe
Höchstgeschwindigkeit: 18,5 km/h
  • luftgekühlter 1-Zylinder-/4-Takt-Wirbelkammer-Dieselmotor von Hatz, Typ E89FG

Kupplung

Bearbeiten

Getriebe

Bearbeiten
  • 6 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgänge

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts

Bearbeiten

Zapfwelle

Bearbeiten

Hydrauliksystem und Kraftheber

Bearbeiten

Steuergeräte

Bearbeiten

Elektrische Ausrüstung

Bearbeiten

Maße und Abmessungen

Bearbeiten

Bereifung

Bearbeiten

Füllmengen

Bearbeiten

Verbrauch

Bearbeiten

Sonderausrüstung

Bearbeiten

Sonstiges

Bearbeiten

Literatur

Bearbeiten
  • Joachim M. Köstnick: Traktoren made in Germany, Seite 110
  • OLDTIMER TRAKTOR Ausgabe 1/2007, Seite 8 ff.
  • OLDTIMER TRAKTOR Ausgabe 5/2024, Seite 28 ff.
Bearbeiten
Traktorenlexikon   Hersteller-/Markenübersicht   Kapitel „Hatz“