Medizinische Fragensammlung/ Fragen

< Medizinische Fragensammlung/ Antworten

Medizinische FragensammlungBearbeiten

ZNS MDC 01 NervensystemBearbeiten

  • Was ist ein Schlaganfall?
  • Was versteht man unter dem Hirntod und wie stellt man ihn fest?
  • Was versteht man unter dem Morbus Parkinson?
  • Was ist die Multiple Sklerose?
  • Was ist eine Polyneuropathie?
  • Was ist ein Glioblastom?
  • Was ist ein Astrozytom?
  • Was ist ein Meningeom?
  • Was ist ein Akustikusneurinom? Welche Beschwerden macht es? Wie kann man es behandeln?
  • Was versteht man unter dem Kleinhirnbrückenwinkel?
  • Welche Funktion hat das Kleinhirn?
  • Welche Funktion hat der Thalamus?
  • Welche Funktion hat die Brücke?
  • Was versteht man unter der Capsula interna?
  • Welche Funktion hat der Gyrus präzentralis?
  • Welche Funktion hat der Gyrus postzentralis?
  • Was gehört alles zur Sehbahn?
  • Was ist der 1.–12. Hirnnerv?
  • Wie kann man die 12 Hirnnerven untersuchen?
  • Was versteht man unter einem erhöhten Hirndruck?
  • Was ist eine Epilepsie? Wie kann man sie untersuchen? Wie kann man sie behandeln?

Auge MDC 02Bearbeiten

Aus welchen Teilen besteht das menschliche Auge?

Was sind die Stäbchen und was sind die Zapfen in der Netzhaut?

Warum sind Nachts alle Katzen grau?

Was ist die Augenlinse? Welche Funktion hat sie?

Was ist der Glaskörper?

Was sind die Augenmuskeln?

Welche Nerven innervieren die Augenmuskeln?

Was ist der Nervus opticus?

Was ist die Sehbahn?

Wo liegt das primäre Sehzentrum im Gehirn?

Was ist ein Glaukom?

Was ist eine diabetische Retinopathie?

Was ist eine Uveitis?

Was ist ein grüner Star?

Was ist ein grauer Star?

Was ist die Altersweitsichtigkeit?

Was versteht man unter einer Makuladegeneration?

Was ist eine Retinitis pigmentosa?

Was versteht man unter einem Zentralarterienverschluß?

Was versteht man unter einer Netzhautablösung?

HNO MDC 03 Hals, Nasen, OhrenBearbeiten

Was ist eine Rhinitis?

Was sind Nasenpolypen?

Wie behandelt man Nasenbluten?

Welche Nasennebenhöhlen gibt es?

Was sind die Nasenmuscheln und welche Funktion haben sie?

Wo mündet der Tränenkanal in der Nase?

Was ist eine Sinusitis?

Was ist eine Sialolithiaisis?

Was ist die Parotis?

Wo mündet der Ausführungsgang der Parotis in den Mund?

Was ist eine Parotitis?

Was hat der Mumps mit der Ohrspeicheldrüse zu tun?

Was versteht man unter einer Tonsillitis?

Welche Mandeln gibt es? Wo sind sie lokalisiert? Welche Funktion haben sie?

Wie muß man eine Mandelentzündung behandeln?

Welche Funktion haben die Halslymphknoten?

Was ist eine Pharingitis?

Was ist eine Laryngitis?

Was ist ein Laryngospasmus?

Was ist ein Larynxcarcinom?

Was versteht man unter einer Recurrensparese?

Was ist eine Trachealstenose?

Was versteht man unter einer Tracheotomie?

Lunge und Atemwege MDC 04Bearbeiten

UntersuchungsmethodenBearbeiten

Welche Beschwerden können Patienten mit Lungenerkrankungen zeigen?

Wie kann man die Lunge untersuchen?

Wie kann man die Nase untersuchen?

Wie kann man den Rachenraum und den Kehlkopf untersuchen?

Was kann man im Röntgenbild der Lunge erkennen?

Was kann man im CT der Lunge erkennen?

Warum ist eine Sputumuntersuchung oft erfolglos?

Wie kann man die Sputumuntersuchung verbessern?

Welche Meßergebnisse liefert die Lungenfunktionsuntersuchung?

Was versteht man unter einer Obstruktion?

Was versteht man unter einer Restriktion?

Was versteht man unter der Sekundenausatmungskapazität?

Was ist das Atemzugvolumen? Wie groß ist es normalerweise?

Was versteht man unter dem Peakflow?

Wie viel Atemzüge pro Minute sind beim Menschen normal? In Ruhe, unter Belastung. Was sind kritische Grenzen bei der Atemfrequenz?

Wie kann man die Atemfrequenz messen?

Was ist die Bodyplethysmografie?

Was ist die Spiroergometrie?

Was sagt die Sauerstoffsättigung aus?

Wie unterscheidet sich die Sauerstoffsättigung vom Sauerstoffpartialdruck?

Was versteht man unter den Blutgasen?

Wann sinkt der pO2 ab?

Wann sinkt der pCO2 ab?

Wann steigt der pCO2 an?

Was ist der BE (Basenexcess bzw Basendefizit) bei der Blutgasanalyse und was sagt er aus?

Wie schaut eine normale arterielle und wie schaut eine normale venöse Blutgasanalyse aus?

Kann man mit dem Ultraschall die Lunge untersuchen?

Was ist eine Bronchoskopie? Wann wird sie gemacht?

Was ist eine BAL (Bronchial Lavage)?

Anatomie – PhysiologieBearbeiten

Welche Gewebsschichten findet man in der Luftröhre?

Warum muß die Luftröhre im Gegensatz zur Speiseröhre immer ein offenes Lumen haben?

Welchen Weg nimmt der Sauerstoff durch die Atemwege ins Blut?

Welchen Weg geht das Kohlendioxid aus dem Blut durch die Atemwege?

Welche Funktion haben Sauerstoff und Kohlendioxid?

Aus welchen Anteilen besteht die Luft?

Aus welchen Anteilen besteht die ausgeatmeten Luft?

Aus welchen Teilen besteht die Lunge?

Welchen Muskeln sind an der Atmung beteiligt?

Was versteht man unter der inneren Atmung?

Wie funktioniert die Einatmung?

Wie funktioniert die Ausatmung?

Welche Aufgabe haben die Nasenmuscheln?

Welche Funktion haben die Nasennebenhöhlen?

Welche Funktion hat der Kehlkopf?

Was sind Becherzellen?

Welche Funktion hat das Flimmerepithel?

Aus was besteht eine Alveole?

Aus welchen Anteilen besteht das Bronchialsystem?

Was ist der Surfactant?

Was ist die Sauerstoffsättigung?

Was ist der pO2?

Was ist der pCO2?

Was wird bei den Blutgasen gemessen?

Was versteht man unter einem Shunt in der Lunge?

Wie hoch ist der Blutdruck in der Lungenschlagader?

Wieviel Blut fließt durch die Lungenschlagader pro Minute?

Wie hoch ist der pO2 in der Lungenschlagader?

Wieviel Flüssigkeit geht pro Tag über die Lunge verloren?

Krankheiten der Atemwege und der LungeBearbeiten

Welche Beschwerden hat ein Patienten mit einem Infekt der Atemwege?

Was ist eine Rhinitis?

Was versteht man unter einer Sinusitis?

Was ist eine Tonsillitis?

Was ist eine Pharyngitis?

Was ist eine Laryngitis?

Was ist eine Tracheitis?

Was ist eine Bronchitis?

Was versteht man unter einem sinubronchialen Syndrom?

Was ist eine Pneumonie?

Wann muß ein Infekt der Atmungsorgane mit einem Antibiotikum behandelt werden?

Was sind Pneumokokken? Wie kann man sie nachweisen? Wie kann man sie behandeln?

Was sind Hämophilus influenzae? Wie kann man sie nachweisen? Wie kann man sie behandeln?

Warum ist der Erregernachweis aus dem Sputum bei Atemwegsinfekten oft unergiebig?

Wie kann man die Erreger bei Atemwegsinfekten nachweisen?

Was ist die Influenza? Wie kann man sie behandeln? Wie kann man vorbeugen?

Was war die spanische Grippe?

Was unterscheidet eine echte Grippe von einem grippalen Infekt?

Was ist eine TB oder TBC?

Welche Organe können von der TBC betroffen werden?

Was ist eine Lungentuberkulose?

Ist die Lungentuberkulose meldepflichtig?

Ist der Verdacht auf Lungentuberkulose meldepflichtig?

Wie kann man eine Lungentuberkulose behandeln?

Was haben Aids und die Lungentuberkulose miteinander zu tun?

Was hat das Schlafapnoesyndrom mit der Lunge zu tun?

Wie kann Übergewicht die Lunge beeinträchtigen?

Was ist das Pickwicksyndrom?

Was ist eine Pleuritis?

Welche Ursachen kann eine Pleuritis haben?

Wie behandelt man eine Pleuritis?

Was versteht man unter einer Pleuraempyem?

Wie behandelt man es?

Was versteht man unter einer Pleuraschwarte?

Was versteht man unter Pleuritis calcarea?

Was ist ein Bronchialcarcinom?

Was ist Benzpyren?

Wie kann man eine Bronchialcarcinom behandeln?

Wie groß ist die 5-Jahres-Überlebensrate beim Bronchialcarcinom?

Was ist eine Staublunge?

Was ist eine Pneumonkoniose?

Was ist ein Pleuramesotheliom?

Was ist Asbest?

Was ist ein Asthma?

Was versteht man unter einer Spastik der Bronchien?

Wie kann man ein Asthma bronchiale von einem Asthma cardiale unterscheiden?

Was sind die häufigsten Allergene beim Asthma bronchiale?

Was sind die wichtigsten Therapiemöglichkeiten beim Asthma bronchiale?

Was versteht man unter einer Desensibilisierung?

Welche Veränderungen macht das Asthma an der Bronchien?

Was versteht man unter einer COPD?

Was versteht man unter einer Exazerbation bei COPD?

Was versteht man unter einem Lungenemphysem?

Welche physikalischen Maßnahmen gibt es zur Behandlung von Atemwegsinfekten?

Was ist eine Lungenfibrose?

Was ist ein Pneumothorax?

Welche Ursachen kann eine Pneumothorax haben?

Wie behandelt man einen Pneumothorax?

Warum ist ein Spannungspneumothorax so gefährlich?

Wie behandelt man ihn?

Was ist ein Pleuraerguß?

Wie kann man ihn am schnellsten feststellen?

Was unterscheidet das Transsudat vom Exsudat?

Was kann man in der Zytologie des Pleuraergusses erkennen?

Wie läuft eine Pleurapunktion ab?

Was versteht man unter einer Pleurodese?

Was ist eine Atelektase?

Was versteht man unter einem Shunt in der Lunge?

Was ist der Morbus Wegener der Lunge?

Warum ist die stabile Seitenlagerung meist günstiger als die Rückenlage für die Atmung?

Was versteht man unter einer Schnappatmung?

Welch Medikamente können einen Atemstillstand verursachen?

Welche Möglichkeiten der Beatmung gibt es?

Welche Möglichkeiten der Entwöhnung von der Beatmung gibt es?

Was versteht man unter einem PEEP?

Was ist eine Tracheotomie?

Herz, Blutdruck,Gefäße MDC 05Bearbeiten

HerzBearbeiten

  • Welche 4 Herzklappen im Herz gibt es?
  • Welche Funktion haben die Herzklappen?
  • Nennen Sie eine Herzklappe mit 3 Segel?
  • Was sind die Papillarfäden?
  • Welche 4 Wandschichten hat das Herz?
  • Was versteht man unter einer Herklappenendokarditis?
  • Welche Beschwerden macht eine Perikarditis?
  • Was ist ein Herzbeutelerguß?
  • Welche wichtigen Laborwerte bei Herzerkrankungen gibt es?
  • Was ist die Systole?
  • Was ist die Diastole?
  • Was ist der Sinusknoten?
  • Was ist der AV-Knoten?
  • Wie fließt der Strom vom Sinusknoten zum AV-Knoten?
  • Was versteht man unter einem Schenkelblock?
  • Was versteht man unter einem AV-Block?
  • Was versteht man unter einer Tachykardie?
  • Was versteht man unter einer Tachyarrhythmie?
  • Was ist eine Bradykardie?
  • Was ist eine Bradyarrhythmie?
  • Was versteht man unter einem 1-Kammer-Herzschrittmacher?
  • Was versteht man unter einem 2-Kammer-Herzschrittmacher?
  • Was ist Vorhofflimmern?
  • Was ist eine elektrische Kardioversion und warum darf sie immer nur synchronisiert erfolgen?
  • Was ist eine Defibrillation?
  • Was ist eine Kammertachykardie?
  • Was ist Kammerflimmern und was muß man sofort machen?
  • Was ist eine VES?
  • Was ist eine SVES?
  • Was ist ein Bigeminus?
  • Was ist eine Salve?
  • Was ist Amiodaron und welche Wirkungen hat es?
  • Was ist Flecainid und welche Wirkungen hat es?
  • Welche 3 Kranzgefäße gibt es?
  • Welche Ursache hat ein Herzinfarkt meistens an den Kranzgefäßen?
  • Welche Folge hat der Herzinfarkt am Herzmuskel?
  • Welche schwere Rhythmusstörung kann beim Herzinfarkt auftreten?
  • Wieso legt man einen Patienten mit einem Herzinfarkt oder einer Herzmuskelentzündung in der Regel auf eine Intensivstation an den Monitor?
  • Was versteht man unter einem Stent?
  • Was versteht man unter einer PTCA?
  • Was sind Katecholamine? Nenne 2.
  • Was bewirkt eine Aortengegenpulsationspumpe?
  • Was ist Marcumar und warum gibt man es häufig bei Vorhofflimmern?
  • Was ist Acetylsalizylsäure und warum gibt man es häufig bei Koronarer Herzerkrankung?
  • Was sind Betablocker und was bewirken sie?
  • Was sind ACE-Hemmer und was bewirken sie?
  • Was sind Diuretika?
  • Nenne ein wichtiges Diuretikum?
  • Warum müssen bei der Gabe von Diuretika die Elektrolyte gemessen werden?

BlutdruckBearbeiten

HochdruckBearbeiten

Welche Messmethoden für den Blutdruck gibt es?

Welche Blutdruck herrscht in folgenden Gefäßabschnitten?

  • der Aorta
  • der Linken Herzkammer
  • dem linken Vorhof
  • Der Lungenschlagader
  • dem Rechten Vorhof
  • in den Venen

Was ist der ZVD?

In welcher Einheit wird er gemessen?

Welche Hormone erhöhen den Blutdruck?

Welche Hormone senken den Blutdruck?

Wie kann man den Blutdruck auch ohne Tabletten senken?

Was ist ein Weißkittelhochdruck?

Warum kann der Blutdruck bei einer Schilddrüsenüberfunktion erhöht sein?

Was ist Renin?

Was ist Angiotensin?

Wo wird Angiotensinogen produziert?

Wer wandelt Angiotensinogen in Angiotensin um?

Was ist NO (Stickstoffmonoxid) und wie wirkt es auf die Gefäße?

Was ist ANP (Atriales natriuretisches Peptid) und wie wirkt es auf den Blutdruck?

Warum sackt der diastolische Blutdruck in den Schlagadern nicht auf Null ab?

Welche Gründe gibt es für eine große Blutdruckamplitude z.B. ein Blutdruck von 200 / 60?

Was versteht man unter einer Langzeitblutdruckmessung?

Wie hoch steigt der Blutdruck beim Belastungs-EKG an?

Welche akut wirksamen Blutdruckmedikamente kennen Sie?

Was ist eine Hochdruckkrise?

Welche Folgekrankheiten hat der hohe Blutdruck?

Was haben die Nieren mit dem hohen Blutdruck zu tun?

Wie kann ein Harnblasenstau zu hohem Blutdruck führen?

Wie wirkt Diazepam auf den Blutdruck?

Warum kann eine Engstelle der Nierenarterien zu einem hohen Blutdruck führen?

Was ist ein Phäochromozytom?

Was ist ein Morbus Cushing und wieso kann er mit einem erhöhten Blutdruck einhergehen?

Was ist ein Morbus Conn und wieso kann er mit einem erhöhten Blutdruck einhergehen?

Welche Hormone werden in der Nebenniere gebildet? Wie wirken sie?

Was ist Vasopressin? Wo wird es gebildet?

Was versteht man unter einer blutigen Blutdruckmessung?

Was ist der ZVD? Wie hoch ist er normalerweise?

Wie schaut eine normale arterielle Blutdruckkurve aus?

Was versteht man unter einem primären oder essentiellen Hochdruck?

Was versteht man unter einem pulmonalarteriellen Hochdruck?

Was versteht man unter einem sekundären Hochdruck?

Wie kann man den Blutdruck in der Lungenschlagader messen?

Welche Einheit hat der Blutdruck?

Was versteht man physikalisch unter dem Druck?

Wo kann man überall den Blutdruck messen?

Was ist die Blutdruckamplitude? Wann kann sie hoch sein? Wann kann sie klein sein?

Wo im Körper sitzen Blutdruckmessfühler?

Von welchen Faktoren hängt die Höhe des Blutdrucks ab?

Kann man an Hand des Pulses den Blutdruck abschätzen?

GefäßeBearbeiten

Was ist die Angiologie?

Was macht man in der Gefäßchirurgie?

Was macht man in der Radiologie mit den Gefäßen?

Anatomie der GefäßeBearbeiten

Wer hat den Blutkreislauf entdeckt?

Warum war das so schwierig?

Warum hat man am Anfang gedacht, das Blut entsteht in der Leber neu?

Aus welchen Teilen besteht das Herz-Kreislaufsystem?

Was ist der große oder Körperkreislauf?

Was ist der kleine oder Lungenkreislauf?

Was ist der Pfortaderkreislauf?

Was sind Arterien?

Welche Arterien enthalten sauerstoffarmes Blut?

Was sind Arteriolen?

Warum sind die Arteriolen für die RR-Regulation besonders wichtig?

Wie kann man den RR messen?

Was sind Venen?

Wie hoch ist der Blutdruck in den Venen?

In welchen Venen finden man sauerstoffreiches Blut?

Wie schnell fließt das Blut?

Wie kann man die Blutstromgeschwindigkeit messen?

Wie groß ist das Blutvolumen beim Menschen?

Wo verlässt die Flüssigkeit die Gefäße? Stw. Kapillaren.

Wo erfüllt das Blut seine Funktion?

Welche Organe haben eine doppelte Blutversorgung?

Was versteht man unter einer Endstrombahn?

Wie heißt der Teil der Gefäßstrecke, wo der Gasaustausch stattfindet? Stw. Kapillaren.

Wie wird die Blutverteilung im Körper geregelt?

Welche Hormone sind an der Gefäßregulation beteiligt?

Welche Nerven sind an der Gefäßregulation beteiligt?

Wie kommt es dazu, dass Kapillaren leck werden können?

Wie breit sind die Kapillaren?

Worauf beruht das? Kapillar? leck? werden?? Stw. Desmosomen.

Was haben Desmosomen an sich? Stw. Lücken.

In den Lungenvenen befindet sich

  • arterialisiertes Blut?
  • venöses Blut?
  • beim Ungeborenen arterielles Blut?
  • Mischblut?

Was ist die Aorta?

Wie verläuft sie?

Welche Äste hat die Aorta?

Was für Arterien versorgen der Arm?

Welche Arterien versorgen das Gesicht?

Welche Arterien versorgen das Gehirn?

Was sind die Kranzgefäße? Wo beginnen sie? Wie viele gibt es? Wo enden sie?

Was ist die Pulmonalarterie? Wo beginnt sie?

Was sind die Lungenvenen? Wo enden sie?

Was ist die Pfortader?

Welche Bauchorgane werden nicht von der Pfortader entsorgt?

Was ist die Arteria mesenterika superior? Was ist die Arteria mesenterika inferior?

Was sind die Nierenarterien?

Was sind die Beckenarterien?

Welche Gefäße versorgen die Beine?

Was ist die untere und obere Hohlvene?

Wieso fließt in den Venen überhaupt das Blut?

Wo steckt der hauptsächliche Anteil des Blutvolumens?

Was versteht man unter einer oberflächlichen Vene?

Was versteht man unter einer tiefen Vene?

Was ist eine Perforansvene?

Was versteht man unter einer Kollaterale?

Was ist ein Aneurysma?

Was ist eine Gefäß oder av Fistel?

Welche Schichten hat die Arterienwand?

Wo kann man überall den Puls tasten?

Welche 4 Pulsqualitäten gibt es?

Welche Einheit hat der Blutdruck?

Was versteht man physikalisch unter dem Druck?

Wo kann man überall den Blutdruck messen?

Was ist die Blutdruckamplitude? Wann kann sie hoch sein? Wann kann sie klein sein?

Wo im Körper sitzen Blutdruckmessfühler?

Von welchen Faktoren hängt die Höhe des Blutdrucks ab?

Nennen Sie häufige Krankheitsbilder der Angiologie!

ArterioskleroseBearbeiten

Was versteht man unter?

  • Durchblutungsstörung der Beine
  • Diabetischer Fuß
  • Raucherbein
  • Mal perforans
  • Nekrosen
  • entzündliche Gefäßerkrankungen
  • Arteriitis
  • Thrombangitis obliterans
  • Erysipel
  • Thrombophlebitis
  • Lymphangitis
  • funktionelle Gefäßerkrankungen
  • Raynaud-Syndrom
  • Gefäßspasmen
  • Ergotismus
  • Erythromelalgie
  • Arozyanose
  • Aneurysma
  • Varikosis
  • Ulkus Cruris
  • Thrombosen
  • postthrombotisches Syndrom
  • Embolie
  • Lymphödem
  • Elephantiasis

Nennen Sie einige Untersuchungsmethoden der Angiologie!

  • Anamneseerhebung Welche Beschwerden schildert der Patient?
  • Inspektion der Venen, Lymphgefäße und des Pulses
  • Ultraschall der Gefäße inklusive Doppler und Farbdoppler
  • Angiografie
  • Plethysmografie
  • Kapillarmikroskopie
  • Lichtreflexionsrheografie
  • und einige mehr

Nennen Sie Therapieprinzipien der Angiologie!

  • Beinhochlagerung bis zur Bettruhe
  • Gehtraining
  • Gewichtsreduktion
  • Nikotinkarenz
  • Ernährungsumstellung
  • Sauerstoffgabe
  • Cholesterinsenkung
  • Statine
  • Fibrate
  • Cholesterinaufnahmehemmer
  • Lipidapherese
  • Wassertabletten = Diuretika
  • Blutdrucksenkende Tabletten
  • ACE-Hemmer
  • Gerinnungsbremsende Medikamente
  • Acetylsalicylsäure
  • Heparine
  • Cumarine
  • Clopidrogel
  • Lysetherapie
  • Antientzündliche Therapie
  • Kälte
  • Antibiose
  • Cortison
  • Hämodilution
  • Aufdehnung von Gefäßen
  • Stents
  • Lymphdrainage
  • Krampfaderverödung
  • Venenkompression
  • Kaltwasserbehandlung der Varikosis

Was versteht man unter einer Bypassoperation?

VenenBearbeiten

Was wird bei einer Varizenoperation gemacht?

Was versteht man unter einer Sympathektomie?

Was ist eine TEA = Carotisdesobliteration?

Welches sind die häufigsten Venenerkrankungen?

Was sind und wie entstehen Krampfadern? Wie nennt man sie noch?

Wie kann man Krampfadern behandeln?

Was ist ein Ulkus cruris?

Wie kann man es behandeln?

Was versteht man unter einer chronisch venösen Insuffizienz?

Was ist die Crosse?

Was ist eine Thrombophlebitis?

Was ist die Ursache einer Thrombophlebitis?

Wie kann man sie untersuchen?

Wie kann man sie behandeln?

Was ist eine Thrombose?

Wie kann man sie verhüten?

Wie kann man sie behandeln?

Was ist eine TVT?

Darf ein Mensch mit TVT aufstehen?

Wie kann man eine TVT untersuchen?

Welche Symptome macht eine TVT?

Welche Komplikationen kann eine TVT machen?

Wie erkennt man eine Lungenembolie?

Wie behandelt man eine Lungenembolie?

Krankheiten der ArterienBearbeiten

Nennen Sie einige wichtige Gefäßkrankheiten!

Wie entsteht die Arteriosklerose?

Was ist Cholesterin?

Was ist HDL Cholesterin?

Was ist LDL Cholesterin?

Was sind Apolipoproteine?

Warum ist die Arteriosklerose unberechenbar?

Welche Komplikationen kann die Arteriosklerose machen?

Was ist eine AVK oder pAVK?

Was ist eine KHK?

Was ist eine Claudicatio intermittens?

Was ist eine pAVK Stadium 1, 2a, 2b, 3, 4?

Was versteht man unter der Ratschowschen Lagerungsprobe?

Was versteht man unter einer Doppleruntersuchung? Was versteht man unter einer Duplexuntersuchung?

Was ist der pw-Doppler? Was ist der CW-Doppler?

Was misst der Doppler?

Wann ist im Doppler der Blutfluss zu schnell?

Was ist ein Gefäß mit einem niedrigen peripheren Widerstand?

Was ist ein Gefäß mit einem hohen peripheren Widerstand?

Wie kann man aus einem Gefäß mit einem hohen peripheren Widerstand eines mit einem niedrigen machen?

Wann macht man eine Angiografie?

Was muss man vor einer Angiografie wissen? und warum?

Was ist eine Gangrän?

Was ist ein Mal perforans?

Was versteht man unter einer Ischämie?

Was versteht man unter einer Hypervaskularisation?

Was ist eine PTA? Was ist eine PTCA? Was ist ein Stent?

Welche Komplikationen können nach einem Stent auftreten?

Was ist eine Panarteriitis nodosa?

Wie behandelt man sie?

Wie erkennt man sie?

Was ist eine Arteriitis temporalis?

Was ist eine Raynaudsche Krankheit?

Wie entsteht eine Thrombose in einer Arterie?

Wie kann man sie verhüten?

Wieso verhindert ASS die Thrombosebildung in den Arterien ganz gut und in den Venen nicht?

Was ist eine Basilaristhrombose?

Was ist eine cerebrale Embolie? Wo kommt sie her? Wie kann man sie verhindern?

Wie erkennt man einen akuten Beinverschluss?

Wie kann man ihn untersuchen?

Wie kann man ihn behandeln?

Was ist ein reitender Embolus?

KreislaufschockBearbeiten

Was ist Schock?

Was passiert beim Schock?

Welche Schockformen gibt es?

Was ist die Charakteristik oder das Gefährliche am Schock?

Welche Organe sind unmittelbar, kurzfristig betroffen?

Warum kann man innerhalb von 10 Minuten sterben?

Warum sind die zwei Organe (Hirn und Herz) so betroffen?

Warum sind Herz & Hirn vor allen anderen Organen betroffen? (Stichwort. anaerobe Glykolyse)

Wie sieht der Patient beim Kreislaufschock klinisch aus? (Stichwort Bewusstseinstrübung, Bewusstlosigkeit)

Warum ist der Patient ohne Bewusstsein?

Wie sind die Zeichen des dekompensierten Schocks?

Wie kann man die mangelhafte O2 Versorgung messen? (Stichwort Laktatspiegel, Azidose, Sauerstoffsättigung)

Wie versucht der Körper einen RR Abfall zu kompensieren?

Was bewirken Adrenalin und Noradrenalin?

Wo wird der RR vom Körper selbst gemessen? Stichwort Aortenbogen Glomulus aorticum et caroticum; es wird die Gefäßwanddehnung gemessen.

Wo wird der RR Abfall hingemeldet?

In welchen Abschnitt des Gehirns wird der Blutdruckabfall gemeldet?

  • Stw. Herzkreisluafzentrum in der Medulla oblungata.

Wie gibt der Hirnstamm die Informationen weiter, damit der RR letztlich erhöht wird?

Wo und in welchen Gefäßstrecken wird der RR reguliert?

Wo sind die Blutspeicher des Gefäßsystems?

Wo liegen beim Menschen diese Blutspeicher?

Spielt der Splanchnicus beim Schock eine Rolle?

Was bewirkt der Sympathikus?

Was passiert mit dem Gehirn, wenn jemand kollabiert?

Wie beeinflusst die horizontale Lage die Gehirndurchblutung?

Wird durch die horizontale Lage die Hirndurchblutung besser oder schlechter?

Was muss man mit einem kollabierten Patienten tun?

Was ist ein hypovolämischer Schock?

Welche Ursachen gibt es für einen Blutmangelschock?

Wann können größere Flüssigkeitsmengen ins Gewebe treten?

Wo verlässt die Flüssigkeit die Gefäße?

Wie kommt es dazu, dass Kapillaren leck werden können?

Wer ist unmittelbar dafür verantwortlich, dass die Endothelzellen durchlässig werden und der Gefäßtonus absinkt? Stichwort Mediatoren.

Welche Mediatoren sind das?

Gibt es noch eine Schockform, wo Mediatoren beteiligt sind?

Wodurch entsteht der anaphylaktische Schock?

Wodurch kommt es beim anaphylaktischen Schock zu einem RR Abfall?

Worauf beruht der Kardiogene Schock?

Wie therapiert man einen Schock?

Was passiert bei einem Hirnödem?

Woran stirbt man wenn der intracraniale Druck steigt?

Was wird abgedrückt?

Welche Zentren werden abgequetscht? Stichwort Herz-Kreislauf-Zentrum;

Magen Darmtrakt MDC 06Bearbeiten

MundBearbeiten

Was ist eine Aphthe?

Welche Ursachen haben Aphthen?

Wie kann man Apthen behandeln?

Wie wird die Zunge innerviert?

Wo befindet sich der Ausführungsgang der Parotis?

Was ist die Parotis?

Wo findet sich der Ausführungsgang der Submandibularis und Sublingualis?

Welche Zusammensetzung und Funktion hat der Speichel?

SchluckenBearbeiten

Was versteht man unter dem Schlucktest?

SpeiseröhreBearbeiten

Was versteht man unter einer Achalasie?

Welche Risikofaktoren gibt es für den Speiseröhrenkrebs?

Was ist Sodbrennen? Wie entsteht es und wann ist es am häufigsten?

Meiner Frau wurden vor drei Jahren wegen eines bösartigen Tumors vier Fünftel des Magens entfernt, wodurch sie sich an tagsüber viele kleinere und häufigere Mahlzeiten langsam gewöhnen musste. Diese bisher einzige Operation in ihrem Leben hinterließ außerdem eine lange und stark nahtausgeprägte Narbe senkrecht mitten auf ihrem Oberbauch. Gesundheitlich geht es ihr mittlerweile wieder soweit ganz gut – abgesehen von den sechsmonatigen Krebsnachsorge-Untersuchungen, die nach fünf Jahren der Magenresektion beendet sind und sie danach als dauerhaft geheilt vom Magenkrebs gilt. Obwohl eine solche Zeitspanne von fünf Jahren für eine derartige Krebserkrankung recht kurz erscheint, möchten wir auf baldigen erstmaligen Nachwuchs nicht verzichten. Meine Frau ist 36 Jahre, ich 29 bin Jahre alt. Daher meine entscheidende Frage: Kann meine Frau in ihrem fast magenlosen Zustand sowie wegen ihres derart zugenähten Oberbauches und der Gefahr, nach über fünfjähriger Operation möglicherweise erneut an Krebs zu erkranken, ohne nennenswerte Gefahren und Probleme überhaupt schwanger werden?


Mit freundlichem Gruß

Arthur Müller

DünndarmBearbeiten

Was ist der Pylorus?

Was ist der Zwölffingerdarm?

Was ist die Papilla Vateri?

Was ist das Treitzsche Band?

Was ist das Jejunum?

Was ist das terminale Ileum?

Was ist die Bauhinsche Klappe?

Was versteht man unter eine Malassimilation?

Was ist ein Morbus Crohn?

Was ist die einheimische Sprue?

Was ist eine Diarrhoe? Wie behandelt man sie?

Was versteht man unter dem enteroheaptischen Kreislauf?

Welche Stoffe werden im Dünndarm verdaut?

Warum kann es nach einer operativen Magenentfernung zu einem Vitamin-B-12-Mangel kommen?

Was ist Yersinienenteritis?

DickdarmBearbeiten

Aus welchen Teilen besteht der Dickdarm?

Was sind Haustren?

Was sind Taenien?

Was ist der Morbus Hirschsprung?

Was ist der Auerbach’sche Plexus?

Was versteht man unter dem gastrokolischen Reflexe?

Was sind Divertikel?

Was ist eine Divertikulitis?

Was ist der Wurmfortsatz?

Was ist der Blinddarm?

Was ist eine Appendizitis?

Was ist eine pseudomembranöse Colitis?

Was ist ein Reizdarm?

Was ist eine Colitis ulzerosa?

Was ist der Morbus Crohn?

Was versteht man unter einer infektiösen Colitis?

Was versteht man unter einer ischämischen Colitis?

Was versteht man unter einer Pseudoobstruktion des Dickdarmes?

Welche diagnostischen Methoden für den Dickdarm gibt es?

Was versteht man unter einer kollagenen Kolitis?

Was versthet man unter einer Melanosis coli?

Was ist das Sigma?

Was ist das Rectum?

Liegt das Rectum retroperitoneal oder intraperitoneal?

Was ist ein Coloncarcinom? Wie wird es diagnostiziert? Wie wird es behandelt?

Was ist ein Rectumcarcinom? Wie wird es diagnostiziert? Wie wird es behandelt?

Was sind Polypen im Dickdarm?

PeritoneumBearbeiten

Was ist das Bauchfell?

Welche Bauchorgane sind intraperitoneal?

Welche Bauchorgane sind retroperitoneal?

Was versteht man unter einer Peritonitis?

Warum ist die Peritonitis so gefährlich?

Was ist eine spontan bakterielle Peritonitis?

Was ist Aszites?

Welche Ursachen gibt es für Aszites?

Leber, Galle, Pankreas MDC 07Bearbeiten

LeberBearbeiten

Wo liegt die Leber?

Wie nennt man einen Entzündung der Leberzellen, die zu einer starken Zerstörung vieler Leberzellen führt?

Warum kann es bei Patienten mit Leberzirrhose zu massivem Bluterbrechen kommen?

Nenne drei allgemeine (unspezifische) Entzündungswerte, die uns das Labor liefern kann!

Nenne 3 Ursachen für eine Gelbsucht!

Was ist ein „Leber“-Enzym? Nenne 2 Beispiele!

Wie nennt man eine Erhöhung des Bilirubins im Blut?

Aus welchen Organen kommt das Blut in die Pfortader?

Was versteht man unter dem Pfortaderkreislauf?

Was ist der enterohepatische Kreislauf?

Welche Probleme kann es nach einer Leberbiopsie geben?

Wann darf man eine Leberbiopsie nicht durchführen?

Warum ist die Leber eine exokrine Drüse?


Was ist der Unterschied zwischen einer gezielten und einer ungezielten Leberbiopsie?

Was braucht man alles zu einer Leberpunktion?

Ist eine Leberbiopsie schmerzhaft?

Warum kommt es bei manchen Lebererkrankungen zu Juckreiz?

Aus welchem Gefäß stammt die Sauerstoffversorgung der Leber?

Wann spricht man von einer Hämolyse?

Wieso sind bei Patienten, die schwer leberkrank sind, oft die Gerinnungswerte erniedrigt?

Kreuze Zeichen der Leberzirrhose an, die man dem Patienten schon ohne technische Hilfsmittel ansieht?

Blaue Lippen, Bauchglatze, rote warme Hände, Spider naevi = Lebersternchen, Kalte Füße, Kaltschwitzig, blass.

Welcher der folgenden Sätze ist richtig? Bitte ankreuzen.

  1. Die akute Hepatitis A kann zu einem kompletten Leberversagen und damit zum Tode des Patienten führen.
  2. Die Hepatitis B heilt immer aus und führt nicht zur Leberzirrhose.
  3. Die Übertragung der Hepatitis C erfolgt vor allem durch Bluttransfusionen.

Was versteht man unter einer Staungsleber? Bei welcher Krankheit kann es zu einer Stauungsleber kommen?

Welche Speicheraufgaben hat die Leber?

Gegen eine der 2 folgenden Hepatitisformen gibt es eine Impfung. Kreuzen sie die richtige an.

Hepatitis B Hepatitis C Was ist ein Antikörper? Kreuzen Sie die richtigen Antworten an:

Ein langkettiges Zuckermolekül Eine Chylomikronen Fettkugel Ein Ypsilon förmiges Eiweißmolekül, dass in weißen Blutkörperchen produziert wird. Ein körpereigener Abwehrstoff Ein Milchzucker Nenne 2 seltene Speicherkrankheiten der Leber, bei denen zuviel Eisen bzw zuviel Kupfer in der Leber abgelagert wird!

Wie kann man diese Speicherkrankheiten erkennen?

Ein Patient soll an der Galle operiert werden. Er ist Hepatitis B surface Antigen = Australia Antigen = HBsAntigen positiv! Der Doktor zieht sich beim Blutabnehmen Handschuhe an. Ist das notwendig? Ja oder Nein, + Begründung

Über welchen Weg werden wasserlösliche Gift- und Abfallstoffe aus dem Körper geschafft?

Welche Zellarten gibt es in der Leber?

Was ist ein Leberläppchen?

Welche Gefäße und Kanäle ziehen durch die Leberpforte? Nenne 3!

Nenne 2 Krankheiten, die durch übermäßigen Konsum von Alkohol entstehen können!

Bei einer Ösophagusvarizenblutung auf dem Boden einer Leberzirrhose wird dem Patienten eine Sonde mit aufblasbarem Ballon in die Speiseröhre eingeführt und der Ballon gefüllt.

Warum macht man das? Was sind Lebermetastasen und wie kann man sie erkennen?

Was sind Leberfiliae?

Bei einem Patienten wird im linken Leberlappen 6 Monate nach einer erfolgreichen Dickdarmkrebsoperation eine 2 cm große Lebermetastase festgestellt. Die restliche Leber ist mittels CT und Ultraschall untersucht unauffällig. Der Patient ist sonst im guten Zustand. Ist hier eine Leberoperation zur Entfernung der Metastase sinnvoll?

Wie werden Leberabszesse behandelt?

Was versteht man unter einer intrahepatischen Cholestase?

Wie kann man ein Leberkoma behandeln?

Was versteht man unter einem Pfortaderhochdruck? Welche Folgen hat er?

Wie kann man Ösophagusvarizenblutungen vorbeugen?

Warum kann es bei einer Leberzirrhose zu einem sekundären Hyperaldosteronismus kommen und wie kann man diesen behandeln?

Was versteht man unter ASH und was unter NASH?

Hepatitis BBearbeiten

Aus welchen Anteilen besteht ein Hepatitis-B-Virus?

Was ist ein Virus? Aus was besteht der Viruskern? Aus was besteht die Virushülle?

Sind Viren Lebewesen?

Wie kommen Viren in menschliche Zellen?

Was ist der Unterschied zwischen DNS und RNS?

Was ist ein Antigen? Was ist ein Antikörper?

Wie wird die Hepatitis B übertragen?

Welche Zellen im Körper werden vom Hepatitis-B-Virus befallen?

Was versteht man unter der Inkubationszeit einer Infektionserkrankung?

Wie lange ist die Inkubationszeit von Hepatitis B?

Wie hoch ist die Sterblichkeit der akuten Hepatitis B?

Welche Beschwerden haben Patienten mit einer akuten Hepatitis B?

Welche Nebenwirkungen hat eine Behandlung mit Interferon?

Muss ein Patientin mit akuter Hepatitis B isoliert werden?

Muss ein Patient mit einer akuten Hepatitis B Bettruhe einhalten?

Sie sollen bei einem Patienten mit Hepatitis B einen Blasenkatheter legen. Welche Vorsichtsmaßnahmen treffen sie dabei, um sich selbst nicht anzustecken?

Sie sollen bei einem Patienten mit Hepatitis B Blut abnehmen. Welche Vorsichtsmaßnahmen treffen sie dabei, um sich selbst nicht anzustecken?

Wann spricht man von einer chronischen Hepatitis?

Zu welchen Komplikationen kann eine Hepatitis-B-Infektion führen?

Warum sollte ein Patientin mit einer chronischen Hepatitis B keinen Alkohol trinken?

Wem kann man eine Impfung gegen Hepatitis B empfehlen?

Was ist eine Lebendimpfung und was ist eine Totimpfung?

Wem kann man die Impfung gegen Hepatitis B nicht empfehlen?

Mit welchen 2 Medikamenten Arten wird die chronische Hepatitis B behandelt?

Welche Ziele hat die Behandlung der chronischen Hepatitis B?

Hepatitis CBearbeiten

Aus welchen Anteilen besteht ein Hepatitis-C-Virus?

Was ist ein Virus? Aus was besteht der Viruskern? Aus was besteht die Virushülle?

Sind Viren Lebewesen?

Wie kommen Viren in menschliche Zellen?

Was ist der Unterschied zwischen DNS und RNS?

Was ist ein Antigen? Was ist ein Antikörper?

Wie wird die Hepatitis C übertragen?

Welche Zellen im Körper werden vom Hepatitis-C-Virus befallen?

Was versteht man unter der Inkubationszeit einer Infektionserkrankung?

Wie lange ist die Inkubationszeit von Hepatitis C?

Wie hoch ist die Sterblichkeit der akuten Hepatitis C?

Welche Beschwerden haben Patienten mit einer akuten Hepatitis C?

Welche Nebenwirkungen kann eine Behandlung mit Interferon machen?

Muss ein Patientin mit akuter Hepatitis C isoliert werden?

Muss ein Patient mit einer akuten Hepatitis C Bettruhe einhalten?

Sie sollen bei einem Patienten mit Hepatitis C einen Blasenkatheter legen. Welche Vorsichtsmaßnahmen treffen sie dabei, um sich nicht anzustecken?

Sie sollen bei einem Patienten mit Hepatitis C Blut abnehmen. Welche Vorsichtsmaßnahmen treffen sie dabei, um sich nicht anzustecken?

Wann spricht man von einer chronischen Hepatitis?

Zu welchen Komplikationen kann eine Hepatitis-C-Infektion führen?

Warum sollte ein Patientin mit einer chronischen Hepatitis C keinen Alkohol trinken?

Gibt es eine Impfung gegen Hepatitis C?

Mit welchen 2 Medikamenten Arten wird die chronische Hepatitis C behandelt?

Welche Ziele hat die Behandlung der chronischen Hepatitis C?

GalleBearbeiten

Galle und Gallenwege

Was hat die Gallenblase mit Weihnachten zu tun?

Was sind die 3 F des Gallensteinrisikos?

Wann ist die GB voll und wann ist sie leer?

Kann man das zu einer Prüfung der Gallenblasenfunktion benutzen? Was bei bekannten Gallensteinen tun, um GB Koliken zu vermeiden?

Wie reagiert ein muskuläre Hohlorgan (Darm, Ureter, Gallengang) auf ein Hindernis?

Wo kann sich das Gallensystem aufstauen?

Woraus besteht Galle?

Was passiert wenn man den Gallengang zuklemmt?

Was ist der Ductus cystikus, Was ist der Duktus coledochus?

Wann entstehen Steine aus Flüssigkeiten?

Was für Beispiele für Steine gibt es, die sich aus Flüssigkeiten gebildet haben?

Aus was können Gallensteine bestehen?

Sind Gallensteine häufig oder selten?

Sind Gallenkoliken häufig oder selten?

Sind Gallenblasenentzündungen häufig oder selten?

Sind Gallentumoren häufig oder selten?

Führt die Einnahme der Antibabypille zur vermehrten Bildung von Gallensteinen?

Gibt es einen Geschlechtsunterschied im Auftreten von Gallensteinen?

Warum kann ein Gallengangsstein auch eine Gelbsucht oder Bauchspeicheldrüsenentzündung machen?

Wo gibt es mehr Steine in der Gallenblase oder im Gallengang?

Wo gibt es öfter Koliken: beim Ductus Cystikus oder beim Ductus coledochus?

Wie kann man Gallensteinen vorbeugen?

Ein Patient auf ihrer Station wird mit Gallenkoliken eingeliefert und mit Schmerzmittel versorgt: In der Nacht entwickelt er einen Schüttelfrost und hohes Fieber:

Welche Erkrankung wahrscheinlich liegt vor?

Wie muss die Erkrankung behandelt werden?

Es gibt ein Hormon, das den Gallenfluss steuert

Wie heißt das Hormon? Wo wird es produziert? Wann wird es ausgeschüttet? Welche Wirkung hat es auf die Gallenblase? Welche Wirkung hat es auf den Sphinkter Oddi, den Schließmuskel am Ende des Gallenganges?

PankreasBearbeiten

Wo liegt die Bauchspeicheldrüse?

Welche Aufgaben hat die Bauchspeicheldrüse?

Wie viele Ausführungsgänge hat die Bauchspeicheldrüse?

Wie werden die Ausführungsgänge der Bauchspeicheldrüse bezeichnet?

Was sind die Rosinen im Kuchen der Bauchspeicheldrüse?

Was sind Enzyme?

Welche Enzyme werden in der Bauchspeicheldrüse gebildet?

Welche Funktion haben die Enzyme der Bauchspeicheldrüse?

Wieviel Saft produziert die Bauchspeicheldrüse in 24 Stunden?

Was ist Bikarbonat?

Was heißt: Der Pankreassaft ist alkalisch?

Was ist Sekretin? Welche Aufgaben hat es? Wo wird es produziert?

Was ist Pankreozymin? Welche Aufgaben hat es? Wo wird es produziert?

Was heißt intraperitoneal? Was heißt retroperitoneal?

Mit welchen Methoden kann man die Bauchspeicheldrüse untersuchen?

Mit welchen Methoden kann man den Pankreasgang untersuchen?

Welches sind die häufigsten Bauchspeicheldrüsenerkrankungen?

Warum ist das Chymotrypsin bei der chronischen Bauchspeicheldrüsenentzündung im Stuhl oft erniedrigt?

Warum ist die Elastase bei der chronischen Bauchspeicheldrüsenentzündung im Stuhl oft erniedrigt?

Warum wird der Sekretintest heute kaum mehr durchgeführt?

Was ist der Pankreolauryltest?

Warum ist der Fettgehalt des Stuhlganges bei der chronischen Bauchspeicheldrüsenentzündung oft erhöht?

Warum haben Patienten mit chronischer Bauchspeicheldrüsenerkrankung oft einen Diabetes?

Wie nennt man die spezielle Form des Diabetes mellitus bei chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündung?

Wie heißt der Hauptausführungsgang der Bauchspeicheldrüse?

Wo mündet Hauptausführungsgang der Bauchspeicheldrüse?

Zusammen mit welchem anderen Gang mündet der Hauptausführungsgang der Bauchspeicheldrüse?

Was ist eine exokrine Drüse?

Was ist eine endokrine Drüse?

Welche Hormone werden in den Inseln gebildet?

Wieviele Inseln findet man ungefähr in der Bauchspeicheldrüse?

Wieviel Saft produziert die Bauchspeicheldrüse ungefähr in 24 Stunden?

Welche Hormone steuern die Produktion des Pankreas?

Welcher Tumormarker weist auf ein Pankreascarcinom hin?

Warum werden Pankreaskarzinome oft so spät entdeckt?

Was bringt eine Operation beim Pankreaskarzinom?

Welche Therapieempfehlung geben Sie einem Patienten mit exokriner Pankreasinsuffizienz?

Was versteht man unter der Whippleschen Operation und wann wird sie durchgeführt?

Was versteht man unter einer Stearrhoe?

Welche angeborene Erkrankungen führt durch zähen Schleim zu einer Lungen- und Bauchspeicheldrüsenschädigung?

Welche Beschwerden kann ein Pankreaskarzinom machen?

Wie hoch ist die 5 Jahresüberlebensrate beim Pankreaskarzinom?

Wie kann man ein Pankreaskarzinom behandeln?

Was ist Gemcitabine?

Was versteht man unter MCT Fetten?

PankreatitisBearbeiten

Warum werden Patienten mit einer akuten Pankreatitis oft auf der Intensivstation behandelt?

Warum dürfen Patienten mit einer akuten Pankreatitis nichts essen?

Warum bekommen Patienten mit einer akuten Pankreatitis viel Flüssigkeit über die Vene zugeführt?

Was sind die 2 Hauptursachen für eine akute Pankreatitis?

Welchen Zusammenhang gibt es zwischen der Mumpserkrankung und der Bauchspeicheldrüse?

Welche Komplikationen können bei einer akuten Pankreatitis auftreten?

Was versteht man unter einer Exsudatstraße?

Was versteht man unter einer nekrotisierenden Pankreatitis?

Mit welchen Blutuntersuchungen kann man eine Pankreatitis nachweisen?

Wie wird eine akute Pankreatitis behandelt?

Was sind Pankreassteine? Welche Folgen können sie haben?

Was sind Pankreaspseudozysten?

Warum kann man auf einer einfachen Röntgenaufnahme des Bauches manchmal schon erkennen, dass eine chronische Pankreatitis vorliegt?

Was bedeutet die Abkürzung ERCP?

Kann man mit dem CRP Wert zwischen einer leichten und einer schweren Pankreatitis unterscheiden?

Kann man mit dem CRP Wert zwischen einer bakteriell infizierten und nicht infizierten Pankreatitis unterscheiden?

Welche Bestimmung zur Diagnose der Pankreatitis ist besseren: die Amylase oder die Lipase?

Gibt die Höhe der Lipase Auskunft über den Schweregrad der Pankreatitis?

Was versteht man unter dem Ransonscore?

Warum ist der initiale Hämatokrit bei der Behandlung der Pankreatitis wichtig?

Wann muß eine Pankreatitis operiert werden?

Wann muß man bei einer Pankreatitis eine ERCP durchführen?

Warum kann eine ERCP auch eine Pankreatitis auslösen?

Warum ist die Einhaltung der Nahrungskarenz zwar übliche Standardtherapie bei der Pankreatitis aber trotzdem unsicher in ihrer Effektivität?

Warum ist die Kontrolle des Calciumwertes wichtig bei der Pankreatitis?

Wohin verschwindet das Calcium bei der Pankreatitis?

Warum ist die häufige Kontrolle des Blutzuckers wichtig bei der Therapie der akuten Pankreatitis?

Wie nennt man die Form des Diabetes die bei der chronischen Pankreatitis auftreten kann? Liegt hier ein Insulinmangel oder eine Insulinresistenz vor?

Muskel,Knochen,Gelenke,Bindegewebe MDC 08Bearbeiten

MuskelnBearbeiten

Was ist eine Myositis?

Was ist ein Muskelfaserriss?

Was ist eine Myasthenia Gravis?

Was ist eine Muskeldystrophie?

GelenkeBearbeiten

Was ist Knorpel?

Was versteht man unter einem bradytrophen Gewebe?

Was ist die Synovia?

Was ist eine Arthritis?

Was ist eine Hyperurikämie?

Was ist eine Gicht?

Welche Gelenke werden bei der Gicht besonders häufig befallen?

Was ist ein Gichttophus?

Was ist eine Podagra?

siehe auch #Hyperurikämie und Gicht

KniegelenkBearbeiten

Was ist der Meniskus?

Was sind die Kreuzbänder?

Was ist eine Gonarthrose?

Was ist eine Bakerzyste?

Was ist eine Osteochondrosis dissecans?

HüfteBearbeiten

Was ist eine Coxarthrose?

Was ist eine Coxitis?

Was ist eine Schenkelhalsfraktur?

Was ist eine mediale und was ist eine pertrochantäre SHF?

Was ist eine Coxitis fugax?

Was versteht man unter einer Hüftkopfnekrose?

Welche Muskeln beugen die Hüfte?

Welche Muskeln strecken die Hüfte?

Welche Muskeln führen zu einer Außenrotation der Hüfte?

Welche Muskeln führen zu einer Adduktion des Oberschenkels?

Was ist der Trochanter major?

Welche Muskeln setzen am Trochanter major an?

Was ist der Trochanter minor?

Welche Muskeln setzen am Trochanter minor an?

Entzündliche GelenkerkrankungenBearbeiten

Was sind Rheumafaktoren?

  • antinukleäre Antikörper?
  • Entzündungsparameter?
  • Antikörper gegen Immunglobuline?
  • RF sind nur in den Ig-Klassen M, A und G zu finden?
  • nur bei Patienten mit rheumatoider Arthritis nachweisbar?

Antinukleäre Antikörper sind

  • Immer Ursache für eine Kollagenose?
  • ein unzweifelhafter Hinweis für eine Kollagenose?
  • gute Entzündungsparameter?
  • immer pathologisch?
  • Antikörper gegen unterschiedliche Zellkernstrukturen?

Antikörper gegen zyklisches citrulliniertes Peptid (Anti-CCP-AK)

  • sind gute Entzündungshinweise?
  • findet man ausschließlich bei Hypothyreose?
  • können mit einer Früharthritis assoziert sein?
  • sind in der Rheumatologie bedeutungslos?
  • sind bei jeder systemischen Entzündung nachweisbar?

ACE (Angiotensin-Converting Enzym)

  • ist stets mit erhöhten Harnsäurewerten verbunden?
  • ist in erhöhter Konzentration für den systemischen Lupus erythematodes typisch?
  • kann durch Parvoviren (B19) erhöht werden?
  • kann in erhöhter Konzentration bei Sarkoidose gefunden werden?
  • ist ein genetisches Merkmal?

HLA-B27

  • ist ein genetisches Merkmal?
  • ist ein quantitativer Laborparameter?
  • schließt die Diagnose rheumatoide Arthritis aus?
  • weißt auf einen systemischen Lupus erythematodes hin?
  • sollte als Aktivitätsparameter häufig bestimmt werden?

Haut und Mamma (Brust) MDC 09Bearbeiten

Was ist eine Psoriasis?

Wie vermeidet man einen Sonnenbrand?

Wie behandelt man einen Sonnenbrand?

Was ist eine Sonnenallergie?

Was ist eine aktinische Keratose?

Was ist ein Melanom?

Was ist Brustkrebs?

Welche Untersuchungsmöglichkeiten gibt es für Brustkrebs?

Hormone; Ernährung und Stoffwechsel MDC 10Bearbeiten

SchilddrüseBearbeiten

Was versteht man unter T3?

Was versteht man unter T4?

Was ist ein Hormon?

An welchen Endorganen entfalten die Schilddrüsenhormone ihre Wirkung?

Was ist TSH?

Was ist TRH und wo wird es gebildet?

Welche Symptome hat man bei einer Überfunktion der Schilddrüse?

Welche Symptome hat man bei einer Unterfunktion der Schilddrüse?

Was ist ein kalter Knoten?

Was ist ein heißer Knoten?

Was ist ein warmer Knoten?

Welche Kriterien sprechen für die Bösartigkeit eines Schilddrüsenknotens?

Was ist eine Thyreoiditis? Welche Formen gibt es?

Was ist der Morbus Basedow?

Was sind Schilddrüsenantikörper?

Wozu braucht die Schilddrüse Jod?

Wieviel Jodatome sind im T3?

Wieviel Jodatome sind im T4?

Wie wird ein Jodmangel festgestellt?

Wie wird ein Jodmangel behandelt?

Warum gibt es in der Schilddrüse so viele Knoten?

Welche Zeichen eines Knoten sprechen für eine Bösartigkeit?

Warum gab es in der Umgebung von Tschernobyl vermehrt Schilddrüsenkrebs?

Wie kann man den Schilddrüsenkrebs behandeln?

Welche Untersuchungsmethoden der Schilddrüse kennen Sie?

Was ist ft3 und ft4?

Was versteht man unter einer Recurrensparese?

NebenschilddrüseBearbeiten

Wieviele Epithelkörperchen gibt es?

Wo liegt die Nebenschilddrüse im Körper?

Welches Hormon wird in der Nebenschilddrüse gebildet?

Was sind Osteoklasten?

Was sind Osteoblasten?

Was versteht man unter einer Tetanie?

Welche Hormone und Vitamine beeinflußen den Calciumhaushalt im menschlichen Körper?

Wo wird Calciton gebildet? Welche Wirkungen hat es?

Was ist Vitamin D? Welche Wirkungen hat es?

Was versteht man unter einer parathyreopriven Hypocalcämie?

Was ist eine hypocalcämische Tetanie?

Wie kann man sie behandeln?

Was versteht man unter einem primären Hyperpara?

Welche Ursachen hat ein primärer Hyperpara?

Wie kann man ihn behandeln?


Was versteht man unter einem sekundären Hyperpara?

Wie kann man ihn behandeln?

Was versteht man unter einem tertiären Hyperpara?

Was versteht man unter einem Pseudohyperpara?

NebenniereBearbeiten

Was ist ein Phaeochromozytom? Welche Symptome verursacht es? Wie kann man es erkennen? Wie kann man es therapieren?

Was ist ein Morbus Addison? Welche Symptome verursacht er? Wie kann man ihn erkennen? Wie kann man ihn therapieren?

Was ist ein Cushing? Welche Formen des Cushings gibt es? Welche Symptome verursacht er? Wie kann man ihn erkennen? Wie kann man ihn therapieren?

Was ist eine Conn’sche Erkrankung? Welche Symptome verursacht sie? Wie kann man sie erkennen? Wie kann man sie therapieren?

Welche Methoden gibt es zum Ausschluß eines Nebennierentumors?

Was ist ein Inzidentalom?

Was ist Cortison? Welche Wirkungen hat es? Was passiert bei einem Cortisonmangel?

Was ist Noradrenalin? Wo wird es produziert? Welche Wirkungen hat es?

Was ist Aldosteron? Wo wird es produziert? Welche Wirkungen hat es?

HypophyseBearbeiten

Was ist die deutsche Bezeichung für Hypophyse? Was regelt die Hypophyse?

Welche Hormone werden in der Hypophyse produziert?

Was ist der Hypophysenhinterlappen? Welche Hormone sind im Hypophysenhinterlappen nachweisbar? Wo werden die Hormone des Hypophysenhinterlappen produziert?

Was versteht man unter dem Portalkreislauf der Hypophyse?

Was ist die Sella turcica?

Bei welchen Verletzungen kann die Hypophyse mit betroffen sein?

Welche Hormone werden im Hypophysenvorderlappen produziert?

Was versteht man unter einem Panhypopituitarismus?

Was ist TSH? Welche Wirkungen hat es?

Was ist STH? Welche Wirkungen hat es?

Was ist LH? Welche Wirkungen hat es?

Was ist Adiuretin? welche Wirkungen hat es?

Was ist Oxytocin? Welche Wirkungen hat es?

ErnährungBearbeiten

AdipositasBearbeiten

AnorexieBearbeiten

VitamineBearbeiten

Was sind Vitamine?

Was ist Vitamin A?

Wie kann es zu einem Vitamin-A-Mangel kommen?

Welche Folgen hat ein Vitamin-A-Mangel?

Welche Folgen hat eine Vitamin-A-Überdosierung?

Was ist Vitamin B 1?

Wie kann es zu einem Vitamin-B-1-Mangel kommen?

Welche Folgen hat ein Vitamin-B-1-Mangel?

Was ist Vitamin B 2?

Wie kann es zu einem Vitamin-B-2-Mangel kommen?

Welche Folgen hat ein Vitamin-B-2-Mangel?

Was ist Vitamin B 3?

Wie kann es zu einem Vitamin-B-3-Mangel kommen?

Welche Folgen hat ein Vitamin-B-3-Mangel?

Was ist Vitamin B 6?

Wie kann es zu einem Vitamin-B-6-Mangel kommen?

Welche Folgen hat ein Vitamin-B-6-Mangel?

Was ist Vitamin B 12?

Wie kann es zu einem Vitamin-B-12-Mangel kommen?

Welche Folgen hat ein Vitamin-B-12-Mangel?

Was ist Vitamin C?

Wie kann es zu einem Vitamin-C-Mangel kommen?

Welche Folgen hat ein Vitamin-C-Mangel?

Was ist Vitamin D?

Wie kann es zu einem Vitamin-D-Mangel kommen?

Welche Folgen hat ein Vitamin-D-Mangel?

Welche Folgen hat eine Vitamin-D-Überdosierung?

Welche Hormone greifen im Knochenstoffwechsel ein?

Was ist Vitamin E?

Wie kann es zu einem Vitamin-E-Mangel kommen?

Welche Folgen hat ein Vitamin-E-Mangel?

Welche Folgen hat eine Vitamin-E-Überdosierung?

Was ist Vitamin H?

Wie kann es zu einem Vitamin-H-Mangel kommen?

Welche Folgen hat ein Vitamin-H-Mangel?

Was ist Vitamin K?

Wie kann es zu einem Vitamin-K-Mangel kommen?

Welche Folgen hat ein Vitamin-K-Mangel?

Welche Folgen hat eine Vitamin-K-Überdosierung?

Was sind Kumarine?

Diabetes mellitusBearbeiten

In welchen Zellen wird das Insulin produziert?

Wie wirkt Insulin an den Zellen?

Wann spricht man von einem Unterzucker?

Was ist ein Insulinom?

Welche Gegenspieler gibt es zum Insulin?

Wann liegt definitionsgemäß eine Zuckerkrankheit vor?

Was versteht man unter dem Nüchternblutzucker?

Was versteht man unter einem Blutzuckertagesprofil?

Was ist der HbA1C wert?

Welche Formen des Insulinmangeldiabetes gibt es?

Was versteht man unter einem ketoazidotischen Koma?

Was versteht man unter einer Ketoazidose?

Was versteht man unter einer Laktazidose?

Was versteht man unter einer Insulinresistenz?

Was ist eine Broteinheit?

Wieviel Kalorien hat ein Gramm Fett?

Wieviel Kalorien hat ein Gramm Kohlenhydrat?

Was versteht man unter einem Normalinsulin?

Was versteht man unter Verzögerungsinsulin?

Was ist eine Insulinpumpe?

Was ist ein Blutzuckersensor?

Was ist Amylin?

Was ist Glukago?

Was ist GlukagonLikePeptid? Wie wirkt es? Wo und wann wird es produziert

Was ist der Inkretineffekt?

Hyperurikämie und GichtBearbeiten

Harnsäure ist das Endprodukt aus welchem Stoffwechselbereich?

Ab welchem Serumharnsäurewert spricht man von einer Hyperurikämie?

Welches Gelenk ist von einem ersten akuten Gichtanfall am häufigsten betroffen?

Welcher Folgen kann eine Hyperurikämie haben (3 Antworten)?

Warum ist bei einer neu diagnostizierter Hyperurikämie eine Ernährungsberatung sinnvoll?

Was haben Wassertabletten mit einem erhöhten Harnsäurespiegel zu tun?

Was ist Colchicin und wann setzt man es ein?

Was sind NSAR und wann setzt man sie bei der Gicht ein?

Was sind Corticoide und wann setzt man sie bei der Gicht ein?

Was ist Allopurinol?

Welche Medikamente setzt man bei der Hyperurikämie zur Vermeidung von Gichtanfällen ein?

Was ist Probenecid?

Was ist bei der kombinierten Gabe von Allopurinol und Azathioprin (Imurek) zu beachten?

Was versteht man unter Gichttophi?

Warum sollte man bei der Diagnose der Gicht auch die Ohren anschauen?

Was versteht man unter der primären und was unter der sekundären Hyperurikämie?

Was ist Rasburicase und wann wird sie eingesetzt?

Niere und Harnwege MDC 11Bearbeiten

(Niere, Harnleiter, Harnblase, Harnröhre)

AnatomieBearbeiten

Was versteht man unter dem Retroperitoneum?

Was ist die Nierenrinde? Was ist das Nierenmark? Was ist eine Hufeisenniere? Was ist eine Doppelniere? Was ist das Nierenbecken?

Was ist der Ureter? Wie verläuft er?

Wo liegt die Harnblase?

Wieviel Urin passt in die Harnblase?

Was ist die Urethra?

Was ist die Harnröhre?

Was ist der Harnleiter?

Was ist ein Glomerulum?

Was ist der Juxtaglomeruläre Apparat?

Was ist Renin? Ist es ein Enzym oder ein Hormon?

Wie wirkt ADH an der Niere?

Wie wirkt Aldosteron an der Niere?

Wie wirkt ANP an der Niere?

EmbryologieBearbeiten

Was ist der Urachus?

PhysiologieBearbeiten

Wie hoch kann die Niere den Harn konzentrieren?

Was wird in den Glomeruli abgefiltert?

Wie setzt sich der Primärharn zusammen?

Wie schnell verläuft eine peristaltische Welle am Ureter?

Wie viel Volumen passt in die Harnblase?

Wie schnell kann man die Harnblase entleeren?

PharmakologieBearbeiten

Wie wirkt Furosemid an der Niere?

Wie wirken Thiazide an der Niere?

Wie wirken Aldosteronantagonisten an der Niere?

Wie wirkt Amilorid an der Niere?

Wie wirken Theophylline an der Niere?

KrankheitenBearbeiten

Was ist ein Harnwegsinfekt?

Was ist eine Pyelonephritis?

Was ist ein Nierenstein? Was ist ein Harnleiterstein? Was ist ein Blasenstein?

Aus was bestehen Nierensteine?

Was ist eine Nierenkolik?

Wie kann man eine Nierenkolik behandeln?

Welche Arten von Nierensteinen gibt es?

Was ist eine Nierenzyste?

Was sind Zystennieren?

Was ist ein Hypernephrom?

Was ist ein Angiomyolipom der Niere?

Was ist eine Gichtniere?

Was versteht man unter einem Restharn?

Was versteht man unter einer Balkenblase?

Was ist eine Überlaufblase?

Was ist Blasenkrebs?

Was ist ein Blasenpapillom?

Was ist ein Blasenkatheter?

Was ist einsuprapubischer Katheter?

Was versteht man unter einer Blasenspiegelung?

Was versteht man unter einer ESWL?

Was ist eine Lithotripsie?

Was ist eine Nephrektomie?

MDC 12 Männliche Geschlechtsorgane, Hoden, ProstataBearbeiten

Was ist Testosteron?

Was ist der Hoden? Was wird dort produziert?

Was versteht man unter einem Maldescensus des Hodens?

Welche Probleme macht ein Bauchhoden?

Was sind Spermien?

Wie gewinnen Spermien ihre Energie?

Welchen Chromosomensatz haben Spermien?

Was ist das X und Was ist das y Chromosom?

Was ist der Nebenhoden? Welche Funktion hat er?

Was ist der Samenleiter?

Was ist die Prostata? Welche Funktion hat sie?

Was versteht man unter einer Sterilisation?

Was versteht man unter einer Kastration?

Was ist der Penis? Welche Funktion hat er?

Wieso haben Männer weniger Harnwegsinfekte als Frauen? Stimmt das überhaupt?

Was ist Smegma?

Was ist eine Hypospadie?

Wie wirkt Viagra?


Was ist eine Hodentorsion?

Was ist ein Seminom?

Was ist ein Teratom?

Was ist eine TUR = Transurethrale Resektion?

Was ist eine BPH = Benigne Prostata Hyperplasie?

Was ist ein Prostata Karzinom?

Was ist PSA = Prostata Sepzifisches Antigen?

Was ist eine osteoblastische Metastase?

MDC 13 Weibliche Geschlechtsorgane, Ovarien,Uterus,VaginaBearbeiten

Wie heißen die wichtigsten weiblichen Sexualorgane?

Was ist ist die Vagina?

Was ist die Klitoris?

Wo mündet die Harnröhre nach außen?

Was sind die kleinen und großen Labien?

Was ist der Muttermund?

Was ist der Uterus und welche Funktion hat er?

Was sind die Tuben und welche Funktion haben sie?

Was sind die Fimbrien und welche Funktion haben sie?

Was sind die Ovarien und welche Funktion haben sie?

Wie lautet der deutsche Name für die Ovarien?

Welche Hormone werden in den Ovarien gebildet?

Was passiert beim Eisprung?

Was passiert bei der Monatsblutung?

Was passiert bei der Befruchtung der Eizelle?

Was ist eine Bauchhöhlenschwangerschaft und wie kann man sie erkennen und behandeln?

Was ist eine Eileiterschwangerschaft?

Was versteht man unter der Nidation?

Was ist ein Abort?

Welche Ursachen gibt es für einen Abort?

Was versteht man unter einer Sterilität?

Wie heißen die wichtigsten weiblichen Sexualhormone?

Was ist FSH und welche Wirkungen hat es?

Was ist LH und welche Wirkungen hat es?

Was ist eine Endometriose?

Was ist eine Dyspareunie?

Was ist eine Dystokie?

Was ist eine Dyschezie?

Was ist ein Uterusmyom?

Was ist HPV?

Was haben HPViren mit dem weiblichen Geschlechtstrakt zu tun?

Was sind die häufigsten Erreger von sexuell übertragbaren Erkrankungen?

MDC 14 Schwangerschaft, Geburt und WochenbettBearbeiten

MDC 15 NeugeboreneBearbeiten

Blut und Immunsystem MDC 16Bearbeiten

Fragen zur BluttransfusionBearbeiten

Bei einem Patienten mit einer akuten Hirnblutung, der nur geringe neurologische Symptome hat, fällt im Blutbild der Notaufnahme eine Thrombozytopenie von 30000 auf. Sollten Sie diesem Patienten Thrombozyten transfundieren ?

Was heißt die Abkürzung EK ?

Was heißt die Abkürzung TK ?

Was heißt die Abkürzung PPSB ?

Was heißt die Abkürzung MCH ?

Sie haben einen Patienten auf Station mit Hb 6 g/dl und wollen ihm ein EK transfundieren. Er hat die Blutgruppe AB Rh +. Das Labor liefert Ihnen ein EK mit der Blutgruppe 0 Rh - . Dürfen Sie es transfundieren ?

Sie haben einen Patienten auf Station mit Hb 6 g/dl und wollen ihm ein EK transfundieren. Er hat die Blutgruppe B Rh +. Das Labor liefert Ihnen ein EK mit der Blutgruppe A Rh + . Dürfen Sie es transfundieren ?

Sie haben einen Patienten auf Station mit Hb 6 g/dl und wollen ihm ein EK transfundieren. Er hat die Blutgruppe A Rh +. Das Labor liefert Ihnen ein EK mit der Blutgruppe 0 Rh + . Dürfen Sie es transfundieren ?

Sie haben einen Patienten auf Station mit Hb 6 g/dl und wollen ihm ein EK transfundieren. Er hat die Blutgruppe 0 Rh +. Das Labor liefert Ihnen ein EK mit der Blutgruppe A Rh + . Dürfen Sie es transfundieren ?

Sie haben einen Patienten auf Station mit Hb 6 g/dl und wollen ihm ein EK transfundieren. Er hat die Blutgruppe 0 Rh +. Das Labor liefert Ihnen ein EK mit der Blutgruppe 0 Rh - . Dürfen Sie es transfundieren ?

Warum ist ein Mensch mit Blutgruppe 0 Rh - ein sehr begehrter Blutspender ?

Muß beim Bedsidetest der Rhesusfaktor des Patienten bestimmt werden ?

Muß beim Bedsidetest die Blutgruppe des EKs noch einmal überprüft werden ?

Warum sollte auf der Inneren Abteilung ein neuer Assistenzarzt den bedsidetest der ersten 10 EKs, die er transfundiert, von einem anderen erfahrenen Assistenzarzt oder einem Oberarzt unterschreiben lassen ?

Warum sollte man bei der Bluttransfusion auf Station als verantwortlicher Arzt während des bedsidetestes sein Handy abschalten, bis das Blut am Patienten hängt ?

Warum muß man den Patienten noch einmal genau nach seinem Namen, Vornamen und Geburtstag fragen, bevor man ein EK anhängt ?

Was ist eine Trali ?

Was muß man an einer Blutkonserve mit den eigenen Augen prüfen, bevor man sie beim Patienten anhängt ?

Ein Patient entwickelt während einer Bluttransfusion einen Schweißausbruch und Schüttelfrost und er erbricht. Was müssen Sie sofort als erstes machen ?

Darf eine erfahrene Intensivschwester in Ihrem Auftrag dem Patienten ein EK transfundieren ?

Warum ist ein Patient mit der Blutgruppe AB Rhesus + ein idealer Empfänger für ein EK ?

Muß der Patient vor einer Bluttransfusion eine Einverständnis unterschreiben ?

Wann muß man auf die Einverständniserklärung verzichten ?

Krebs MDC 17 Hämatologische und solide NeubildungenBearbeiten

AIDS MDC 18A HIVBearbeiten

Infektionen MDC 18B Infektiöse und parasitäre ErkrankungenBearbeiten

Was sind Masern und wie kann man sich davor schützen?

Darf man mit Masern zur Schule gehen?

Was sind die Röteln?

Was ist eine Rötelnembryopathie?

Wie kann man sich vor Röteln schützen?

Was ist AIDS Erreger? An welchen Organen im menschlichen Körper wirkt er sich aus?

Was sind die Windpocken?

Was ist die Gürtelrose?

Was ist eine Borreliose?

Was ist eine echte Grippe?

Was ist die Tuberkulose?

Was ist Malaria?

Psyche MDC 19 Psychische KrankheitenBearbeiten

Was ist eine Depression? Was vesteht man unter einer larvierten Depression? Was versteht man unter einer somatisierten Depression? Was versteht man unter einer reaktiven Depression?

Welche medikamentösen Therapieformen der Depression gibt es? Welche nichtmedikamentösen Therapieformen der Depression gibt es?

Was ist eine Manie?

Was ist eine Schizophrenie?

Was ist eine Neurose?

Was ist eine Phobie?

Was ist ein Borderlinesyndrom?

Alkohol und andere Drogen MDC 20Bearbeiten

Was ist ein Delir?

Was versteht man unter einer Entgiftung?

Was ist ein Entzugskrampf?

Was versteht man unter einem Entzug?

Was sind typische Entzugserscheinungen?

Wie behandelt man Entzugserscheinungen?

Was ist Heroin und wie wirkt es?

Was ist LSD und wie wirkt es?

Was ist Kokain und wie wirkt es?

Was ist Haschisch und wie wirkt es?

Wie wirkt Alkohol?

MDC 21A PolytraumaBearbeiten

MDC 21B Verletzungen, Vergiftungen und toxische Wirkungen von Drogen und MedikamentenBearbeiten

MDC 22 VerbrennungenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • Hermann Sebastian Füeßl: Innere Medizin in Frage und Antwort. Thieme, Stuttgart 2004, ISBN 3-13-496307-8.

WeblinksBearbeiten

Übungsfragen aus der Biochemie und Pathobiochemie


Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen: Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wikibooks und Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben. Beachten Sie auch den Haftungsausschluss und dort insbesondere den wichtigen Hinweis für Beiträge im Bereich Gesundheit.

Dieses Buch steht im Regal Medizin.