Materialwirtschaft: Lagerhaltung und Lagerkennziffern: Lagerzinssatz


LagerzinssatzBearbeiten

Wie bereits in den früheren Kapiteln erklärt, bezeichnet die Kapitalbindung das für Materialien eingesetzte Kapital, welches durch die Lagerung gebunden wurde. Der Lagerzinssatz gibt an, wieviel Zinsen dem Unternehmen zugeflossen wären, wenn das Kapital stattdessen zu einem festen Jahreszinsfuß angelegt worden wäre.

Formel:

 


Beispiel

Für die Baugruppe G77 soll nun der Lagerzinssatz berechnet werden, wenn der Jahreszinsfuß 7% beträgt.

 

.

ÜbungsaufgabenBearbeiten

 

Übung 1

Berechnen Sie mit den Ergebnissen der letzten Aufgabe und einem Jahreszinsfuß von 9% den Lagerzinssatz.