Linux-Praxisbuch/ Konfigurationsdateien unter Linux/ group

Zurück zu Linux-Praxisbuch: Konfigurationsdateien unter Linux


/etc/group: Enthält Informationen über Linux-Gruppen.

Inhalt der DateiBearbeiten

Der Inhalt dieser Datei sind Zeilen folgender Art:

root:x:0:
daemon:x:1:
bin:x:2:
sys:x:3:
spieler:x:4:peter,erik,melanie

Jede einzelne Zeile ist folgendermaßen aufgebaut:

Gruppenname:Passwort(optional):Gruppenkennung:Benutzerliste

GruppennameBearbeiten

Der Name der Gruppe. Dieser Name wird aus Kleinbuchstaben, dem Bindestrich "-" und dem tiefgestellten Strich "_" gebildet.

PasswortBearbeiten

Ein optionales Passwort, um sich als Mitglied der Gruppe auszuweisen

GruppenkennungBearbeiten

Numerische Kennung. Jeder Gruppe ist eine eindeutige Zahl zugeordnet.

BenutzerlisteBearbeiten

Durch Kommas getrennte Liste der Benutzer, welche dieser Gruppe angehören.


ProgrammeBearbeiten

Obwohl die Datei per Editor editierbar ist, werden üblicherweise aufgrund ihrer Bedeutung einige Programme verwendet, um auf sie zuzugreifen:

  • adduser
  • addgroup
  • groupadd
  • groupdel
  • groupmod
  • useradd
  • userdel
  • usermod