Innere Medizin kk: Candida

Zurück zur Übersicht

Das WichtigsteBearbeiten

  •   Candida ist der wichtigste Erreger internistischer Pilzinfektionen
  • Die Infektion kann als lokale Organinfiltration zb des Ösophagus oder als Candidasepsis auftreten.
  • Betroffen sind vor allem immungeschwaechte Patienten
  • Zur Diagnostik errechnet man Risikoscores, macht Blutkulturen, macht mikrobiologische und bioptische Proben und bestimmt AK im Blut
  • Zur Therapie am besten geeignet sind:

Krankheitsnummer ICD KlassifikationBearbeiten

Definition, englische Bezeichnung und AbkürzungenBearbeiten

EinteilungenBearbeiten

Ätiologie UrsachenBearbeiten

Epidemiologie Statistik KostenBearbeiten

Pathologie PathophysiologieBearbeiten

Symptome und KlinikBearbeiten

DiagnostikBearbeiten

TherapieBearbeiten

Verlauf und PrognoseBearbeiten

FälleBearbeiten

Geschichte der KrankheitBearbeiten

Experten und KrankenhäuserBearbeiten

SelbsthilfeBearbeiten

Was kann ich als Betroffener selber tun ?Bearbeiten

SelbsthilfegruppenBearbeiten

Fragen und AnmerkungenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

LinksBearbeiten