Innere Medizin kk: Beckenvenenthrombose

Zurück zur Übersicht


Beckenvenenthrombose rechts im CT

Die isolierte Beckenvenenthrombose ist selten aber wichtig, weil man sie bei der normalen Venenuntersuchung mit dem Ultraschall leicht übersehen kann.

I 80.2 ( ICD )Bearbeiten

Definition engl Bezeichnung + AbkürzungenBearbeiten

EinteilungenBearbeiten

Ätiologie UrsachenBearbeiten

Epidemiologie Statistik KostenBearbeiten

Pathologie PathophysiologieBearbeiten

==Symptome und Klinik ==

DiagnostikBearbeiten

TherapieBearbeiten

ThrombektomieBearbeiten

Aus gefäßchirurgischer Sicht ist die Thrombektomie bei jüngeren Patienten eine gute Therapiemöglichkeit. Voraussetzung ist ein Thrombosealter unter 7 Tagen.

Verlauf und PrognoseBearbeiten

FälleBearbeiten

Geschichte der KrankheitBearbeiten

Experten + KrankenhaeuserBearbeiten

SelbsthilfegruppenBearbeiten

Fragen,AnmerkungenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

LinksBearbeiten