Innere Medizin kk: Addison

Zurück zur Übersicht

Die Nebennieren sitzen nicht neben sondern auf den Nieren

Das WichtigsteBearbeiten

Krankheitsnummer ICD KlassifikationBearbeiten

E27.1   Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz Addison-Krankheit
E85      Amyloidose
E35.1*	Krankheiten der Nebennieren bei anderenorts klassifizierten Krankheiten
A39.1+	Waterhouse-Friderichsen-Syndrom
A18.7+	Tuberkulose der Nebennieren
E23.0	Hypopituitarismus

Definition, englische Bezeichnung und AbkürzungenBearbeiten

EinteilungenBearbeiten

Ätiologie UrsachenBearbeiten

PrimärBearbeiten

  • typischer Addison mit Bildung von Antikörpern gegen Nebennierenrindengewebe
  • Schmidt-Syndrom Polyendokrine Autoimmunerkrankungen zb Hypothyreose und Addison kombiniert
  • Infarkt der NNR
    • zb bei Sepsis, Waterhouse-Friderichsen-Syndrom,
    • selten bei arterielle Hypertonie,
    • selten bei Gerinnungsstörungen und Einblutung in die NNR
  • Tuberkulose der Nebenniere
  • Hämochromatose
  • Adrenogenitales Syndrom
  • Metastasen eines Primärtumors zb bei Bronchialkarzinom
  • Medikamente
    • Ketoconazol
  • Amyloidose der Nebennieren
  • zn operativer beidseitiger Adrenalektomie

SekundärBearbeiten

  • ACTH Mangel

TertiärBearbeiten

  • CRF Mangel des Hypothalamus

Epidemiologie Statistik KostenBearbeiten

Pathologie PathophysiologieBearbeiten

Symptome und KlinikBearbeiten

DiagnostikBearbeiten

AnamneseBearbeiten

  • Ist ihnen eine vermehrte körperliche Schwäche und Müdigkeit aufgefallen ?
    • Wenn ja seit wann ?
  • Ist ihnen eine vermehrte Braunfärbung der Haut aufgefallen ?
  • haben Sie einen niedrigen Blutdruck ?

Körperliche UntersuchungBearbeiten

Datei:Addisons hyperpigmentation.jpg
dunkle Verfärbung der Mundschleimhaut bei M.Addison
  • Blutdruck, Puls
  • Größe, Gewicht
  • Hautverfärbung, braune Haut ohne vermehrte Sonnenexposition
    • Dunkle Mundschleimhaut

LaborwerteBearbeiten

  • Natrium im Serum
  • Kalium im Serum
  • Reninspiegel
  • ACTH Spiegel
    • beim Addison typischerweise erhöht
  • Cortisoltagesprofil
    • erniedrigter morgendlicher Cortisolspiegel
  • ACTH-Stimulationstest
    • beim Morbus Addison ist keine erhöhte Cortisolsekretion auslösbar

TherapieBearbeiten

Verlauf und PrognoseBearbeiten

FälleBearbeiten

Geschichte der KrankheitBearbeiten

Experten und KrankenhäuserBearbeiten

SelbsthilfeBearbeiten

glandula Netzwerk Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen e.V.Bearbeiten

Das Netzwerk Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen e.V. ist eine schon lange bestehende Organisation von Patienten und Ärzten für Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen in Deutschland. Adresse

  • Waldstr. 53

Was kann ich als Betroffener selber tun ?Bearbeiten

SelbsthilfegruppenBearbeiten

Fragen und AnmerkungenBearbeiten

Kann man die ausreichende Substitution mit Hydrocortison am ACTH Spiegel erkennen ?Bearbeiten

Der erhöhte Spiegel müsste sich normalisieren

Wie oft und mit welchen Messwerten wird der Addison kontrolliert ?Bearbeiten

Halbjährlich, in der Addisonkrise sofort

Gibt es einen Notfallausweis für den Addison und was steht da drin ?Bearbeiten

  • Ja
    • sollte man immer bei sich tragen, am besten mit dem letzten Arztbrief
      • Gibt es bei Glandula zum Ausdrucken

LiteraturBearbeiten

  • S. Marzotti, A. Falorni: Addison’s disease. In: Autoimmunity. 37 (2004), S. 333–336.
  • M-F. Kong, W. Jeffcoate: Eighty-six cases of Addison’s disease. In: Clin Endocrinology. 41, 1994, S. 757–761.
  • W. Oelkers, S. Diederich, V. Bähr: Diagnostik der Nebennierenrindeninsuffizienz In: Dtsch. med. Wschr. 119 (1994), S. 555–559.
  • W. Oelkers: Review Article: Adrenal Insufficiency. In: N Engl J Med. 335 (1996), S. 1206–1212.
  • F. Kelestimur: The endocrinology of adrenal tuberculosis: the effects of tuberculosis on the hypothalamo-pituitary-adrenal axis and adrenocortical function.
    • In: J Endocrinol Invest. 27 (2004), S. 380–386.
  • C. Betterle, M. Volpato, B. Rees Smith, J. Furmaniak, S. Chen, N.A. Greggio, M. Sanzari, F. Tedesco, B. Pedini, M. Boscaro, F. Presotto: I.
    • Adrenal cortex and steroid 21-hydroxylase autoantibodies in adult patients with organ-specific autoimmune diseases: markers of low progression to clinical Addison’s disease.
      • J Clin Endocrinol Metab. 82 (1997), S. 932–938.
  • C. Betterle, M. Volpato, B. Rees Smith, J. Furmaniak, S. Chen, R. Zanchetta, N. A. Greggio, B. Pedini, M. Boscaro, F. Presotto:
    • Adrenal cortex and steroid 21-hydroxylase autoantibodies in children with organ-specific autoimmune diseases: markers of high progression to clinical Addison’s disease.
      • J Clin Endocrinol Metab. 82 (1997), S. 939–942.

LinksBearbeiten

  • Gute Informationen zur Addison-Krankheit findet man im Netzwerks Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen e.V.
    • www.glandula-online.de