Ido: Die Betonung

Die BetonungBearbeiten

In der Regel wird die vorletzte Silbe eines Wortes betont, z. B. portréto ,Porträt‘, kolóro ,Farbe‘, táblo ,Tisch‘, stúlo ,Stuhl‘, lámpo ,Lampe‘. Bei mehrsilbigen Wörtern, in denen am Ende 2 Vokale stehen, wird die vorangehende Silbe betont, z. B. línguo ,Sprache‘, fílii ,Kinder‘, melódio ,Melodie‘. Existiert eine solche nicht, wird der vorletzte Vokal betont: dio, duo. Bei der Nennform von Verben wird die letzte Silbe betont, z. B. falár ,fallen‘, kisár ,küssen‘, skribár ,schreiben‘.

➔ Inhalt