Gambas: Logische Operatoren


Zurück zum Gambas-Inhaltverzeichnis.


AND (Und)Bearbeiten

Normalerweise wird der AND Befehl nicht sehr oft benutzt.

Er hat 2 Funktionen:

  1. Logische Verknüpfung von zwei Aussagen und Überprüfung Ihres Wahrheitswertes
  2. Vergleich von 2 Zahlen im binären Zahlensystem und Ausgabe von Übereinstimmungen

Beispiel für die Erste Funktion:

PRINT TRUE AND FALSE

Ausgabe: False

PRINT TRUE AND TRUE

Ausgabe: True

Eine Zusammenfassung steht in folgendem Programm:

PUBLIC SUB Form_Open()
  DIM a AS Boolean
  DIM b AS Boolean
  FOR a = 0 TO 1
    FOR b = 0 TO 1
      PRINT Str$(a) & " AND " & Str$(b) & " ==> " & Str$(a AND b)
    NEXT
  NEXT
END

Wahrheitswerttabelle:

A B A AND B
False False False
False True False
True False False
True True True

Elektrische Schaltung: Die AND Verknüpfung entspricht einer elektrischen Serien- bzw. Reihenschaltung.

OR (Oder)Bearbeiten

Der Logikbefehl OR verknüpft zwei Aussagen und gibt für die Verknüpfung einen neuen Wahrheitswert aus.

OR = Oder = Das Eine oder das Andere oder Beide.

Es reicht aus, wenn eine der beiden Aussagen wahr ist. Auch dann ist die Oder Verknüpfung bereits wahr.

Eine Zusammenfassung steht in folgendem Programm:

PUBLIC SUB Form_Open()
  DIM a AS Boolean
  DIM b AS Boolean
  FOR a = 0 TO 1
    FOR b = 0 TO 1
      PRINT Str$(a) & " OR " & Str$(b) & " ==> " & Str$(a OR b)
    NEXT
  NEXT
END

Wahrheitswerttabelle:

A B A OR B
False False False
False True True
True False True
True True True

Elektrische Schaltung: Die OR Verknüpfung entspricht einer elektrischen Parallelschaltung.

XORBearbeiten

XOR = Exclusive OR = Entweder das Eine oder das Andere

Die Funktion zeigt folgendes Programm

STATIC PUBLIC SUB Main()
  DIM a AS Boolean
  DIM b AS Boolean
  FOR a = 0 TO 1
    FOR b = 0 TO 1
      PRINT Str$(a) & " XOR " & Str$(b) & " ==> " & Str$(a XOR b)
    NEXT
  NEXT
END

Wahrheitswerttabelle:

A B A XOR B
False False False
False True True
True False True
True True False

NOTBearbeiten

NOT kehrt den Wahrheitswert um.

Die Funktion zeigt folgendes Programm

STATIC PUBLIC SUB Main()
  DIM a AS Boolean
  FOR a = 0 TO 1
    PRINT Str$(a) & " ==> " & Str$(NOT a)
  NEXT
END

Wahrheitswerttabelle:

A NOT A
True False
False True

Bitweise OperatorenBearbeiten

Bitweises ANDBearbeiten

Betrachten Sie dazu folgendes Programm:

PUBLIC SUB Form_Open()
DIM x AS Integer 
DIM y AS Integer 
FOR x = 1 TO 15
  FOR y = 1 TO 15
    PRINT Bin$( x, 4 ), Bin$( y, 4 ), Bin$( x AND y, 4 )
  NEXT
NEXT
END

Bitweises ORBearbeiten

Betrachten Sie dazu folgendes Programm:

PUBLIC SUB Form_Open()
DIM x AS Integer 
DIM y AS Integer 
FOR x = 1 TO 15
  FOR y = 1 TO 15
    PRINT Bin$( x, 4 ), Bin$( y, 4 ), Bin$( x OR y, 4 )
  NEXT
NEXT
END

Bitweises XORBearbeiten

Betrachten Sie dazu folgendes Programm:

PUBLIC SUB Form_Open()
DIM x AS Integer 
DIM y AS Integer 
FOR x = 1 TO 15
  FOR y = 1 TO 15
    PRINT Bin$( x, 4 ), Bin$( y, 4 ), Bin$( x XOR y, 4 )
  NEXT
NEXT
END