Edutainment-Spiele im Gesundheitswesen/ Schatzsuche


InhaltBearbeiten

Schatzsuche
Entwickler: Universität Zürich
Verleger: Universität Zürich
Publikation: 2008
Plattform(en): PC
Genre: Adventure
Sprache: Deutsch
Altersfreigabe
ESRB:
Keine
Klassifizierzung
PEGI:
Keine
Klassifizierung
USK:
Keine
Klassifizierung


Dieses Spiel wurde ebenfalls wie Magic Castle von der Universität Zürich entwickelt und gilt zur Unterstützung der verhaltenstherapeutischer Behandlung von Kindern. Es richtet sich an 9- bis 13-jährige Kinder, die wegen unterschiedlicher Indikationen in verhaltenstherapeutischer Behandlung sind. Schatzsuche wurde von Veronika Brezinka vom Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universität Zürich entwickelt, um Psychotherapeuten in ihrer Arbeit mit Kindern zu unterstützen.

Schatzsuche ist kein Selbsthilfe-Spiel und sollte daher nur Kindern zugänglich sein, die sich in psychotherapeutischer Behandlung befinden. Der Mehrwert eines therapeutischen Computerspiels kommt nämlich nur zum Tragen, wenn dieses Spiel von einer Fachperson eingesetzt wird.

DownloadBearbeiten

Mehr darüberBearbeiten