Edutainment-Spiele im Gesundheitswesen/ Hazmat Hotzone


InhaltBearbeiten

Hazmat Hotzone
Entwickler: Entertainment Technologie Center Carnegie Mellon's
Verleger: Entertainment Technologie Center Carnegie Mellon's
Publikation: 2002
Plattform(en): PC
Genre: Simulation
Spielmodi: Einzelspieler, Mehrspieler
Altersfreigabe
ESRB:
Keine
Klassifizierzung
PEGI:
Keine
Klassifizierung
USK:
Keine
Klassifizierung

Hazmat Hotzone ist eine interaktive Multispielersimulation, die dazu dient die Verantwortlichen bei Notfalleinsätzen mit Chemikalien oder Gefahrengütern zu schulen. Es bietet dem Ausbildner eine komplexe Reihe an Vorkommnissen und Einflussfaktoren und lässt daher maximale Steuerung und Flexibilität des erstellten Drehbuches zu. Faktoren aus denen auszuwählen sind, sind zum Beispiel, die Position der Gefahr, Symptome von möglichen Opfern oder Nebeneinflüsse wie Wetterbedingungen. Sobald das Drehbuch durch den Ausbildner erstellt wurde, können sich die Kursteilnehmer einloggen und übernehmen die Rolle des Kommandanten. Der Ausbildner kann während der Kursteilnehmer eine Problemlösung erstellt, immer wieder unterbrechen oder auch neue unerwartete Aufgaben stellen. Nach der Fertigstellung der Simulation, kann diese erneuert abgespielt werden und dient dann als eine gute Diskussionsgrundlage.

Mehr darüber:Bearbeiten