Edutainment-Spiele im Gesundheitswesen/ Emergency Response Unit


InhaltBearbeiten

Emergency Response Unit
Entwickler: I Sioux Game Production BV
Verleger: Youda Games
Publikation: 2008
Plattform(en): Browser, PC
Genre: Simulation
Spielmodi: Einzelspieler
Altersfreigabe
ESRB:
Keine
Klassifizierzung
PEGI:
Keine
Klassifizierung
USK:
Keine
Klassifizierung


Dieses Spiel informiert über die Tätigkeiten und Organisation des Roten Kreuzes und lässt den Spieler als Kommandant in dieser Simulation fungieren. In diesem real-time Strategiespiel muss der Spieler eine Vielzahl an Aufgaben in verschiedensten Ländern der Welt koordinieren und planen, sowie auf Erdbeben, Dürre, Aufstände und Überschwemmungen in Form richtig gesetzter Handlungen reagieren. Die Aktivitäten und Handlungen werden etwas vereinfacht dargestellt, um es für ungeübte Spieler ebenfalls spielbar zu machen. Zu Beginn des Spiels wählt der Spieler auf der Landkarte ein Land aus und bekommt danach Instruktionen, welche Aufgaben er zu lösen hat. Danach muss der Spieler eine Basisstation erbauen lassen, in der die Hilfstruppen für Medizin, Bauwesen, Asyl, Verteidigung, Wasserversorgung und humanitäre Gesundheit stationiert sind. Die Hilfsmannschaften müssen aufgrund von Aufträgen vom Spieler an den benötigten Ort geschickt werden, wo diese ihre Arbeit verrichten. Der Spieler hat keine volle Kontrolle über die Mannschaften, sondern er kann entscheiden auf welche Art und Weise er die verschiedenen Situationen bewältigt und koordiniert. Die Hilfsmanschaften müssen mit den passenden Hilfsmitteln versorgt werden und darüber hinaus müssen Krankenhäuser, Stationen zur Versorgung aus der Luft, usw errichtet werden, damit Krankheiten behandelt und Opfer versorgt werden können. Die Kunst des Spiels liegt darin eine optimale Koordination zwischen den einzelnen Einsatzkräften zu schaffen damit alle anfallenden Aufträge zeitgerecht abgewickelt werden können.

Online:Bearbeiten