Blender EggplantBearbeiten

Schritt 1Bearbeiten

Nach dem ihr Blender geöffnet habt starten ihr ein neues Projekt und entfernt den Würfel. Ihr fügt einen Zylinder mit 5 Ecken ein.

Add>Mesh>Cylinder

Mit der Taste Tab öffnet ihr den Edit Mode den ihr allerdings auch per Mausklick öffnen könnt. Ihr wählt die leuchtenden Punkte ab und wählt immer jeweils 2 aus, die nebeneinander stehen. Hierzu haltet ihr die Shift taste gedrückt. Nach dem Auswählen von 2 gegenüberliegenden Punkten drückt ihr e und wählt:

Only Vertiges. 

Bevor ihr die Kopieren punkte auseinander zieht drückt ihr das Mausrad (mittlere Maustaste). Dann zieht ihr die Punkte in einem rechten Winkel zu den Startpunkten auseinander. (ungefähr eineinhalb Kästchen).

 



Schritt 2Bearbeiten

Als nächstes wählt ihr die 5 ecken an (nur oben die 5 Vertiges) und drückt abermals e und wählt diesmal:

Only Edges

Nachdem ihr die Kopie des 5ecks ein kleines stück mit dem Mausrad nach oben gezogen habt, verkleinert ihr die Kopie nun um ca. die hälfte mit dem

Scale manipulator mode

 



Schritt 3Bearbeiten

Da die 5 ecken immer noch angewählt sind, drückt ihr nun 6 mal e>only edges und haltet das Mausrad gedrückt, und zieht nun in kleinen abständen nach oben. Wenn ihr es richtig gemacht habt, sieht das ganze dann so aus:

 



Schritt 4Bearbeiten

Der nächste Schritt ist, die oberen 5 enden anzuwählen und mit 5 wie bekannt zu kopieren. Dann wird es ein kleines stück nach oben gezogen (Wie bekannt mit dem Mausrad) und mit dem Scale Manipulator dann ein stück nach außen an allen Seiten. das selbe wird dann noch einmal gemacht, nur das diesmal die enden nach innen gezogen werden.

Sie sehen nun, das sie 5 45°Winklige 4ecke haben, die sie nun einzeln anwählen und mit e kopieren. Diesmal wählen sie

Only Region

Sie sehen, dass nach den 5 Multiplikationen so langsam eine Blütenform vorhanden ist.

 



Der letzte SchrittBearbeiten

Als nächstes wählen sie die Pflanze an und gehen sie in den Editing mode und editieren sie Modiefiers.

Subsurf

Sie müssen die Pflanze 4 Mal Subsurfen und dann 2 Mal Smoothen, was unter:

Link and Materials

geht

 



Als letzter Schritt kommt das Ei und die Farbe. Zuerst fügen wir ein Cube hinzu, der genau 3 Mal Ge-subsurft werden muss (Add Modifier: Subsurf). Danach wird der Ball noch 2 Mal ge-smootht. Mit dem Scale Manipulator wird der Ball dann zum Ei geformt. Diesen Part überlasse ich ihnen nach ihrem Geschmack. wen das Ei soweit ist Klicken sie es an und Wählen sie

Shaders

, dann Add New und wählen sie ihre Farbe aus. Das selbe machen sie mit der Pflanze. Als letztes machen wir noch den stiel krumm. hierzu einfach einige abteile auswählen und nach belieben drehen. Nur noch das Ei Positionieren, und schon ist Die Eierpflanze fertig.


 



Ihr könnt alle möglichen Kreationen ausprobieren, alle Farben, alle Größen. Vielleicht auch eine Eierpflanze für 2 Eier. Erfinder der Eierpflanze ist Steve Glanville. Er hat ein eigenes 3D Modellierungs- Programm erfunden und hat auf seiner Seite: www.anim8or.com ein Eggplant hochgeladen, welches mich inspiriert hat.

 



WeblinksBearbeiten




Bis zum Nächsten Tutorial

mit Freundlichen Grüßen

Jan E.

--Sgt.Kelevra 23:40, 7. Jun. 2009 (CEST)