Bürgerwissen Deutschland/ Deutschland und Europa/ EU

Zusammenfassung: die Fragen und AntwortenBearbeiten

75. Wie heißt die politische Vereinigung der europäischen Staaten? Nennen Sie mindestens fünf Mitgliedsstaaten!

EU (Europäische Union), Hintergrund: Korrekt, wenn auch nicht im Sinne des Fragestellers, wäre allerdings "Europarat". Der Europarat ist die politische Vereinigung ALLER europäischen Mitgliedsstaaten
(bezogen auf die europäische Union:) Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Österreich, Ungarn, Portugal, Griechenland, Polen, Tschechische Republik,...

Zugehörigkeiten:

  • EU: seit 1957

Quelle: "  Deutschland"


76. In welcher Stadt hat das Europäische Parlament seinen Sitz?

In Straßburg. Dazu aber auch noch weitere Sitze in Brüssel (Fraktionen und Ausschüsse) und Luxemburg (Generalsekretariat).

77. Bei welchen Wahlen können in der Bundesrepublik Deutschland EU-Bürger / -Bürgerinnen mitwählen?

bei den Wahlen zum Europäischen Parlament, und
bei Kommunalwahlen (Wahlen zu den Parlamenten der Städte, Gemeinden und Landkreise, vgl. Art 28 Abs. 1 Grundgesetz)
Anmerkung: Da auch deutsche Staatsbürger EU-Bürger sind, könnte die korrekte (aber wohl nicht gemeinte) Antwort auch sein: bei allen Wahlen (siehe dazu auch die Diskussion).

78. Wie heißt das Organ der EU, das die Gemeinschaftspolitik plant und die Entscheidungen ausführt?

Europäische Kommission (auch: EU-Kommission)