Armenisch/ Wortarten


Im Armenischen gibt es die folgenden Wortarten:

  • Nomina
Hauptwörter (Substantive)
Eigenschaftswort (Adjektive)
Fürwörter (Pronomina)

Anmerkung: Der Begriff Nomen (von lateinisch nomen, „Name“; Mehrzahl Nomina oder Nomen) wird in vielen Schulgrammatiken gleichbedeutend mit der Bezeichnung Hauptwort (lat. nomen substantivum, eingedeutscht Substantiv) gebraucht. In der Sprachwissenschaft dagegen werden darunter – nach dem Vorbild der lateinischen grammatikalischen Tradition – allgemein diejenigen Wortarten verstanden, die gebogen (dekliniert) werden, also Hauptwort, Eigenschaftswort (lat. nomen adjektivum, eingedeutscht Adjektiv), Geschlechtswort (Artikel) und Fürwörter (Pronomina).