Arbeiten mit .NET: OOP

Books Flat Icon Vector.svg

Dieses Buch steht im Regal Programmierung.


OOP bei .NET
Objektorientierte Programmierung (OOP)
ist die Grundlage für das .NET Framework.
DotNET-Titelbild OOP.png
Wikibooks
Wikipedia hat einen Artikel zum Thema:

Buch durchsuchen
Die .NET-Bücher:

VorwortBearbeiten

Das Buch Objektorientierte Programmierung (OOP) unter .NET behandelt die Grundlagen der OOP unter besonderer Berücksichtigung des .NET Framework.

Es gehört zur Buchreihe Arbeiten mit .NET, die das Programmieren mit dem Microsoft® .NET Framework behandelt.

Lesehinweise informiert darüber, in welcher Reihenfolge die verschiedenen Bücher und Kapitel durchgearbeitet werden können.

ZielsetzungBearbeiten

Dieses Buch richtet sich an: Programmierer, die sich erstmals mit der OOP befassen
Vorkenntnisse: Diese sind nicht erforderlich. Lediglich strukturiertes, logisches Denken wird erwartet.

Es ist hilfreich, wenn zu diesem Zeitpunkt Grundkenntnisse in einer der .NET-Programmiersprachen bereits vorhanden sind.

Umsteiger z.B. von Delphis VCL oder von Java werden Ähnlichkeiten erkennen, müssen aber die konsequente Verwendung von Klassen und Objekten beachten.

Was dieses Buch erreichen will: Der Leser soll die grundlegenden Begriffe kennenlernen und in Bezug auf .NET verwenden können:
  • Klassen, Strukturen, Objekte, Referenzen
  • Eigenschaften, Methoden, Ereignisse ("Member")
  • Zugriffsmöglichkeiten
  • Vererbung
  • Interface, Delegate

Der Leser soll die Beispiele in seiner eigenen Programmiersprache nachvollziehen können. Mit den Übungen soll er ein Gefühl für die Arbeit mit Klassen bekommen und sich selbständig in weitere Teilbereiche von .NET einarbeiten können.

Was dieses Buch nicht sein soll: Kein allgemeines Lehrbuch über OOP


Information und DiskussionBearbeiten

Zur BuchreiheBearbeiten

Weitere Hinweise dazu finden sich hier:

  • Inhaltsverzeichnis liefert die Übersicht über die Gliederung der Reihe sowie die Inhalte der einzelnen Bücher.
  • Projektorganisation liefert Hinweise für Autoren zur Mitarbeit für diese Buchreihe.
  • Gestaltung gibt eine Arbeitsanleitung für Autoren und erläutert, wie die Kapitel der einzelnen Bücher aussehen sollten, damit der ähnliche Eindruck den Zusammenhang der Reihe deutlich macht.

Zu jeder dieser Seiten gibt es eine Diskussionsseite zur Besprechung von Fragen.

Zu diesem Buch

Weitere Hinweise dazu finden Sie hier:

Zu jeder dieser Seiten gibt es eine Diskussionsseite zur Besprechung von Fragen. – Auf diese Seiten gehören Angaben, die sich nur auf dieses Buch beziehen. Was die gesamte Reihe oder mehrere Bücher betrifft, gehört zu den Hinweisen zur Buchreihe.

Suchfunktion