Windows für Gäste

Books Flat Icon Vector.svg

Dieses Buch steht im Regal EDV.

Zusammenfassung des ProjektsBearbeiten

  „Windows für Gäste“ ist nach Einschätzung seiner Autoren zu 10% fertig

  • Zielgruppe: Gastgeber für fremdsprachige Gäste.
  • Lernziele: Wie man einen PC mit Windows auf eine andere Sprache umstellt.
  • Buchpatenschaft/Ansprechperson: Klaus
  • Richtlinien für Co-Autoren: Kleinkorrekturen jederzeit, Inhaltliche Änderungen vorzugsweise auf die Diskussionsseite.
  • Projektumfang und Abgrenzung zu anderen Wikibooks: nicht bekannt.
  • Aufbau des Buches: Gliederung im Fluss.


Viele Familien nehmen gegenwärtig Flüchtlinge aus der Ukraine auf.

Damit die ukrainischen Gäste den Computer ihrer Gastgeber nutzen können, verfasse ich hier eine Anleitung.

Die eine Möglichkeit ist, ein vorhandenes Windows um eine zweite Sprache zu ergänzen und die Sprache je nach Bedarf zu wechseln. Das ist eine schnelle Lösung: Die Umstellung eines PCs auf Ukrainisch, Russisch, Englisch oder eine andere Sprache dauert nur fünf Minuten. Später kann Windows jederzeit zwischen den installierten Sprache umgeschaltet werden, das dauert nur eine Minute. Eine Neuinstallation ist dafür nicht nötig.

Eine zweite Möglichkeit ist es, freien Platz auf der Festplatte des PCs zu nutzen, um ein zweites Betriebssystem einzurichten. Dann könnten beide Benutzer(Gruppen) unabhängig voneinander Software installieren und konfigurieren, ohne sich gegenseitig zu stören. Ein Wechsel zwischen den Benutzern erfolgt durch einen Neustart mit Auswahl des Betriebssystems. Die Installation dauert länger, etwa ein bis zwei Stunden.

InhaltsverzeichnisBearbeiten


Dieses Lehrwerk ist erst vor kurzem angelegt worden. – Nützliche Hinweise findest du im Wikibooks-Lehrbuch. – Bei Problemen kannst du unter diesem Link um Hilfe bitten. – Diskussionen zu diesem Buch führst du auf dieser Seite. – (Datum im Format Jahr_Monat_Tag: 20220318))

Details zu diesem Baustein erfährst du unter diesem Link.