Hauptmenü öffnen

Wikibooks Automatische Vorlagen/ Verwendung/ Teil mit Bereichen

Inhaltsverzeichnis

In diesem Kapitel wird erläutert, wie die Datenseite eines Teils aufgebaut wird, dessen Kapitel in Bereiche zusammengefasst werden.

Schritt für SchrittBearbeiten

Ein Teil eines Buches mit den dazugehörigen Kapiteln wird wie folgt erstellt:

  1. Klicke im Inhaltsverzeichnis auf den vorbereiteten Link zur Seite Teildaten
    1. Trage dort die allgemeinen Angaben ein.
    2. Notiere außerdem die Namen der gewünschten Bereiche.
  2. Trage zu jedem Bereich die gewünschten Kapitel ein.
  3. Speichere die Seite und lade das Inhaltsverzeichnis neu.

Danach kann (mit Klicks auf die einzelnen Kapitel) das Schreiben des Teils beginnen.

Hinweis: Ein Teil besteht entweder aus Kapiteln oder aus Bereichen. Lediglich Einleitung und Zusammenfassung gehören als besondere Kapitel zum Teil.

Die DatenseiteBearbeiten

Zu jedem Teil gehört eine eigene Seite Teildaten. Als Beispiel dient vor allem der Teil Dokumentation, also die Seite Wikibooks Automatische Vorlagen/ Vorlage:Daten Dokumentation.

Allgemeine AngabenBearbeiten

Die folgenden Angaben stehen am Anfang der Teildaten.

| Bild = Otaria_flavescens_-Patagonia-8.jpg
| Zielgruppe = Alle Buch-Autoren, die die Vorteile der automatischen Vorlagen nutzen wollen.
| Lernziel = Die praktische Anwendung mit Speicherung der Buchteile und der Kapitel an einer einzigen Stelle.
| Kurzinhalt = In diesem Teil des Buches wird die praktische Nutzung der Vorlagen beschrieben:
zunächst die inhaltliche Gliederung eines Buches, dann die automatische Verwendung dieser Gliederung.
| margin = 2em 10em 2em 0

Alle diese Angaben sind optional. Sie haben folgende Bedeutungen:

Bild
Ein solches Bild kann im Inhaltsverzeichnis angezeigt werden, um die Inhalte des Teils zu illustrieren.
Zielgruppe
Dieser Text soll darauf hinweisen, wer diesen Teil vor allem lesen sollte.
Lernziel
Dieser Text kann angeben, welche Kenntnisse der Leser nach der Lektüre des Teils haben sollte.
Kurzinhalt
Dieser Text ist eine kurze Beschreibung des Teils.
Hinweis: Wenn es mehrere Absätze sein sollen, können sie mit Sternchen oder Rauten gegliedert werden, oder als Absatzumbruch ist </p><p> einzufügen, d. h. Ende des vorigen und Anfang des nächsten Absatzes.
margin
In seltenen Situationen können sich der Kasten für einen Teil und anderer Inhalt der Seite überschneiden. Dann kann (wie bei der Einführung) der Teil einen größeren rechten Rand (10em im Beispiel) erhalten.

Einleitung und ZusammenfassungBearbeiten

Diese besonderen Kapitel gehören wie allgemeine Angaben zum Teil.

| E   = Allgemeine Hinweise
| Z   = Ergänzende Vorlagen
Einleitung (Option)
Mit E = wird ein einleitendes Kapitel vorgesehen.
  • Wenn die Zeile oder der Wert nicht vorhanden ist, ist ein solches Kapitel nicht vorhanden.
  • Mit dem Wert ja bekommt das Kapitel den Titel Einleitung.
  • Mit anderen Werten wird ein bestimmter Name des Kapitels angegeben.
Zusammenfassung (Option)
Mit Z = wird ein abschließendes Kapitel vorgesehen.
  • Wenn die Zeile oder der Wert nicht vorhanden ist, ist ein solches Kapitel nicht vorhanden.
  • Mit dem Wert ja bekommt das Kapitel den Titel Zusammenfassung.
  • Mit anderen Werten wird ein bestimmter Name des Kapitels angegeben.

Die einzelnen BereicheBearbeiten

Mit den folgenden Werten werden die Bereiche in den Teildaten eingetragen.

| max  = 4
| 1    = AutoInhalt
| 1i   = In diesem Teil des Buches werden alle Vorlagen detailliert beschrieben, die zum Aufbau des Inhaltsverzeichnisses gehören.
| 1max = 3
| 2    = AutoNavigation
| 2i   = In diesem Teil des Buches werden alle Vorlagen detailliert beschrieben, die zur Navigation zwischen Kapiteln und Inhalt gehören.
| 2max = 4
| 3    = AutoGesamt
| 3i   = In diesem Teil des Buches werden alle Vorlagen detailliert beschrieben, die zur Zusammenfassung aller Kapitel eines Teils gehören.
| 3max = 3
max (Pflicht)
Dies gibt die Anzahl der vorgesehenen Bereiche an und wird für Prüfungen sowie für die automatische Navigation benötigt.
Die einzelnen Bereiche

Für jeden Bereich sind die folgenden Angaben vorgesehen.

  • Name (Pflicht): Der Wert für die Nummer bezeichnet den Namen des Bereichs.
  • Inhalt (Option): Der zusätzliche Wert, der beim Buchstaben i steht, wird im Inhaltsverzeichnis als Kurzinhalt beim Bereich angezeigt.
  • max (Pflicht): Für jeden Bereich wird durch 1max, 2max usw. die Anzahl der vorgesehenen Kapitel angegeben.

Für einen Teil sind maximal 20 Bereiche möglich. Sofern das nicht genügt, ist die Gliederung des Buchs in Teile und Bereiche wesentlich zu ändern.

Die einzelnen KapitelBearbeiten

Mit den folgenden Werten werden die Kapitel eines Bereichs in den Teildaten eingetragen.

| 2max = 4
| 2/1  = Vorbereitung
| 2/1i = Vorlagen zur AutoNavigation (direkter Aufruf)
| 2/2  = Anzeige
| 2/2i = Vorlagen, die die eigentliche Anzeige auslösen
| 2/3  = Zusatzvorlagen
| 2/4  = Eigene Navigation
| 2/4i = Hinweise für eine Alternative zur [[Vorlage:Navigation Regal Reihe Buch]]

Die Zahl 2 am Anfang einer jeden Zeile bedeutet, dass es sich um den 2. Bereich des Teils handelt. 2/1 steht für das erste Kapitel dieses Bereichs, 2/2 für das zweite Kapitel usw.

2max (Pflicht)
Dies gibt die Anzahl der vorgesehenen Kapitel an.
Die einzelnen Kapitel

Für jedes Kapitel 2/1, 2/2, 2/3 usw. sind die folgenden Angaben vorgesehen.

  • Name (Pflicht): Der Wert für die Nummer bezeichnet den Namen des Kapitels.
  • Inhalt (Option): Der zusätzliche Wert, der beim Buchstaben i steht, wird im Inhaltsverzeichnis als Erläuterung beim Kapitel angezeigt.

Für die anderen Bereiche des Teils sind folgende Angaben vorzusehen:

  • Für den 1. Bereich gelten: 1max - 1/1, 1/1i - 1/2, 1/2i - 1/3, 1/3i usw.
  • Für den 3. Bereich gelten: 3max - 3/1, 3/1i - 3/2, 3/2i - 3/3, 3/3i usw.

Für einen Bereich sind maximal 20 Kapitel möglich. Sofern das nicht genügt, ist die Gliederung des Buchs in Teile und Bereiche wesentlich zu ändern.

Nachträgliche ÄnderungenBearbeiten

Dafür ist auf den Link zu den Teildaten zu klicken (vorzugsweise mit Rechtsklick in einem neuen Tab des Browsers). Nach dem Speichern muss das Inhaltsverzeichnis neu geladen werden.

  • Zusätzliche Informationen (Inhaltsangaben u. ä.) können jederzeit problemlos geändert werden und werden sofort wirksam.
  • Die Reihenfolge der Teile, Bereiche und Kapitel kann ebenso geändert werden. Es muss nur ganz genau auf die Nummern in den Datenseiten geachtet werden.
  • Wenn das Buch anders gegliedert werden soll oder Teile, Bereiche und Kapitel umbenannt werden sollen, müssen Seiten umbenannt (also verschoben) werden.

All das wird im Kapitel Nachträgliche Änderungen genauer beschrieben.