Vokabeltexte Chinesisch/ Drei-Zeichen-Klassiker/ Lektion 177


Wikibook San Zi Jing (Verwendete Version)


彼既成, 众称异。Bearbeiten

bǐ jì chéng, zhòng chèn yì

Giles: When thus late he had succeeded, all men pronounced him a prodigy.


VokabelnBearbeiten

Zeichen Pinyin Übersetzung
bi3 er, Gegenseite, die andere Seite, jenes, jene, ein anderer, die anderen
ji4 schon, seit
cheng2 beenden, vollenden, etw. bewältigen, etw. gelingen
zhong4 eine Menge Menschen, eine Vielzahl von Menschen, Massen von Menschen, viel, zahlreich, zahllos
cheng1 (jmdn., etw. als jmdn., etw.) bezeichnen, nennen
yi4 Verschiedenheit, Differenz, ungewöhnlich, außergewöhnlich, fremd, fremdartig, ungleich, verschieden, anders, iso, iso-

Komponenten und TeilbegriffeBearbeiten

Zeichen Pinyin Übersetzung
chi4 langsam gehen
pi5 Hülle, dünner Teig, Leder, Haut
gen4 Viertes der Acht Trigramme im Bagua des I Ging, "Aufrichtigkeit"
bao1 Radikal Nr. 20 = einwickeln, umarmen, umfassen
yi4 Radikal = Pfeil mit Schnur (an der man ihn zurückziehen kann)
丿
pie5 Radikal Nr. 4 = Teil (Varianten: 乀, 乁)
ge1 Radikal Nr. 62 = Hiebaxt, Hellebarde (hist. Waffe, einscheidig mit langen Schaft, Lanze + Axt)
既成
ji4 cheng2 bereits getan, bereits fertig
ren2 Radikal Nr. 9 = Mensch
mu4 Nutzholz, hölzern, aus Holz gemacht, Radikal Nr. 75 = Baum, Holz, erstarrt, empfindungslos, taub
he2 Radikal Nr. 115 = Getreide, Korn
xiao3 jung, Radikal Nr. 42 = klein
er3 daher, somit, so, auf diese Weise
ji3 der sechste der zehn "Himmelsstämme" des chinesischen Kalenders, Hexyl, Hexyl-Gruppe, Radikal Nr. 49 = selbst, selber, sich, persönlich, eigen (Varianten: 巳, 已)
gong3 Radikal Nr. 55 = vereinende Hände, zusammen, gemeinsam (Variante: 廿)