Vokabeltexte Chinesisch/ Drei-Zeichen-Klassiker/ Lektion 107


Wikibook San Zi Jing (Verwendete Version)


逞干戈, 尚游说。Bearbeiten

chěng gān gē, shàng yóu shuō

Giles: the arbitrament of spear and shields prevailed; and peripatetic politicians were held in high esteem.


VokabelnBearbeiten

Zeichen Pinyin Übersetzung
cheng3 sich gönnen, prahlen, angeben
qian2 Erstes der Acht Trigramme im Bagua des I Ging, "Trockenheit"
gan1 trocken; Bsp.: 乾麵 干面 -- "trockene" Nudeln, also keine Nudelsuppe
ge1 Radikal Nr. 62 = Hiebaxt, Hellebarde (hist. Waffe, einscheidig mit langen Schaft, Lanze + Axt)
shang4 noch, dennoch, berücksichtigen, respektieren, schätzen, wertschätzen
you2 schwimmen, reisen
shuo1 sagen, erklären

Komponenten und TeilbegriffeBearbeiten

Zeichen Pinyin Übersetzung
chuo4 Radikal Nr. 162 (Variante von 辵)
kou3 ZEW für Dinge mit einem Mund, einer Öffnung wie Menschen, Haustiere, Brunnen, Schächte, Kanonen, Radikal Nr. 30 = Mund, Öffnung, Eingang, Mündung, ZEW für Familienmitglieder
wang2 Radikal Nr. 96 = König
cheng2 hat Form, Farbe oder Zustand wie, sieht aus wie
yi1 Radikal Nr. 1 = eins, sobald; Bsp.: 一看就知道。 -- Das sieht man auf den ersten Blick.
shi2 zehn
yi4 Radikal Pfeil mit Schnur (an der man ihn zurückziehen kann)
干戈
gan4 ge1 Schwert
xiao3 jung, Radikal Nr. 42 = klein
jiong1 Radikal Nr. 13 = umfassen, Wildnis, freies, offenes Land
wei2 Flurbereinigung, Anlage (im Brief), Radikal Nr. 31 = Begrenzung, Umzäunung
shui3 Wasser-Radikal (Drei-Punkt-Wasser, Radikal Nr. 85)
fang1 Richtung, viereckig, Quadrat
zi3 Sohn, Nachkommen, Meister, (Anrede)
zi5 Substantiv-Suffix
yan2 Radikal 149 = sprechen, sagen, Wort
er5 silbenloses Diminutiv-Suffix (das "e" wird nicht gesprochen); Bsp.: 一點兒 一点儿 -- etwas, ein wenig (mod, 1949 - )
er2 Sohn
xiong1 älterer Bruder
游说
you2 shuo1 Lobbyarbeit
you2 shui4 absetzen, verkaufen, die Werbetrommel rühren, einer Idee verbreiten, mit einer Idee hausieren gehen, werben, Werbung machen