Ubuntu-Anwenderhandbuch/ USB-Sticks, Digitalkameras usw

Die Installation von USB-SticksBearbeiten

Im Normalfall reicht ein einfaches einstecken eines USB-Sticks unter Ubuntu. Dann sollte sich (sofern Autostart nicht abgestellt ist) das Programm "Datei-Browser" mit dem Inhalt des USB-Sticks öffnen. USB-Sticks sind unter Linux also "Plug and Play".


CardreaderBearbeiten

Auch hier sollte es eigentlich keine Probleme geben. Nach dem einstecken einer SD-Karte etc. öffnet sich auch hier der Datei-Browser und zeigt den Inhalt der Speicherkarte an.