Traktorenlexikon: Wahl W17

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Wahl“
Wahl W17
Wahl W17 von 1955
Basisdaten
Hersteller/Marke: Wahl
Modellreihe:
Modell: W17
Bauweise: Blockbauweise[1]
Produktionszeitraum: 1951–1959
Maße
Eigengewicht: 1155 kg
Länge: 2550 (2560) mm
Breite: 1710 mm
Höhe: 1470 mm
Radstand: 1700 (1725) mm
Bodenfreiheit: 400 mm
Spurweite: vorne: 1250 - 1410 mm
hinten: 1250 - 1500 mm
Standardbereifung: vorne: 5.00-16 AS
hinten: 8.00-24 AS
Motor
Nennleistung: 12,5 (13,1) kW, 17 (18) PS
Nenndrehzahl: 2000/min
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 1.250 (1.400) cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasser (Luft)
Antrieb
Antriebstyp: Hinterrad
Getriebe: 5v/1r
Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h

Als 1951 die Produktpalette erweitert wurde, kam der W17 hinzu. 1958 wurde das Modell überarbeitet, das ZF A8-Getriebe wurde durch das ZF 5/5- bzw. ZF 5/6-Getriebe (6 Gang) ersetzt und der W17 könnte nun auch mit einem luftgekühlten Motor ausgeliefert werden. Außerdem kam auch eine Schmalspurversion hinzu.

MotorBearbeiten

  • 1951-1952: MWM KD 11 Z (1250 cm³ Hubraum, 17 PS bei 2000 U/min, wassergekühlt)
  • ab 1953: MWM KD 211 Z (1250 cm³ Hubraum, 17 oder 18 PS bei 2000 U/min, wassergekühlt) (2-Zylinder/4-Takt-Reihen-Wirbelkammer-Diesel)[1]
  • ab 1958: MWM KD 311 Z (1400 cm³ Hubraum, 18 PS bei 2000 U/min, luftgekühlt)

KupplungBearbeiten

GetriebeBearbeiten

  • 1951-1957 ZF A 8: 5 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang[1]
  • auf Wunsch mit Kriechgang[1]
  • ab 1958 ZF A 5/5 oder ZF A 5/6: 5 oder 6 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang

Geschwindigkeiten vor- und rückwärtsBearbeiten

  • ZF A8: Vorwärtsgänge = 2,71 5,01 7,93 12,35 20,0 km/h
  • Rückerwärtsgang = 4.07 km/h
  • Kriechgang = 0.93 km/h


  • ZF A5/5: Vorwärtsgänge 2,71 bis 20,0 km/h
  • ZF A5/6: Vorwärtsgänge 2,56 bis 18,84 km/h
  • Rückwärtsgang 3,55 km/h
  • Kreichgang 1,48 km/h

ZapfwelleBearbeiten

  • 540/min

BremsenBearbeiten

  • Trommeln hinten
  • Lenkbremse

AchsenBearbeiten

  • vorne Pendelachse auf Wunsch gefedert
  • hinten Portalachse

LenkungBearbeiten

  • ZF EL. 15

Hydrauliksystem und KraftheberBearbeiten

  • Dreipunkt-oder Vierpunktaufhängung auf Wunsch

SteuergeräteBearbeiten

Elektrische AusrüstungBearbeiten

Maße und AbmessungenBearbeiten

LeergewichtBearbeiten

  • Mindestlieferumfang: 1155kg, davon 395kg vorne und 760kg hinten[1]
  • mit Zusatzgewichten: 1320kg, davon 445kg vorne und 875kg hinten[1]

BereifungBearbeiten

  • vorne 5.00-16 AS[1] auf Felge 3,25x16
  • hinten: 8.00-24 AS[1] auf Felge W7x24
  • Sonderbereifung hinten: 9-24 AS, 8-32 AS, 7-30 AS

FüllmengenBearbeiten

VerbrauchBearbeiten

  • bei 100% Motorleistung mindestens 200g/PSh[1]

KabineBearbeiten

SonderausrüstungBearbeiten

  • Hydraulik
  • Messerbalken

LiteraturBearbeiten

  • Erwin Neubauer: Das gelbe Schlepperbuch 1957/58. Reprint Auflage. Bulldog Press, Limburg/Lahn 1995, ISBN 9-78398-333252, S. 903. (Seite 337)

WeblinksBearbeiten

  Commons: Wahl W17 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 1,8 Scan eines Datenblattes: http://otc-mittelmosel.de/content/?p=681
Traktorenlexikon   Hersteller-/Markenübersicht   Kapitel „Wahl“